Wie funktioniert das Gacha-System?

In Genshin Impact gibt es insgesamt 23 Charaktere, von denen ihr nur wenige im Laufe der Story bekommt. Wollt ihr weitere rekrutieren, müsst ihr die Gacha-Mechanik bemühen. Um ein Banner ziehen zu dürfen, wird eines von zwei Schicksalsitems benötigt. Für den Kauf braucht ihr Schöpfungskristalle, die ihr durch Mikrotransaktionen erwerbt oder euch im Spiel verdient.


Wenn ihr ein Banner gezogen habt, erhaltet ihr einen Charakter oder eine Waffe, die entweder mit vier oder mit fünf Sternen ausgezeichnet sind. In der Welt sind nur Waffen der Kategorie eins, zwei und drei Sterne zu finden. Waffen mit vier Sternen können durch Handwerk hergestellt werden. Nur Waffen mit fünf Sternen gibt es ausschließlich durch die Gacha-Mechanik.


Wenn ihr Banner zieht, dann seid euch bewusst, dass die Chancen auf bestimmte Charaktere sehr niedrig sind (teilweise unter ein Prozent). Wer alles freischalten will, muss also ordentlich investieren. Um die Chancen etwas zu verbessern, solltet ihr immer erst sparen, bis ihr euch zehn Gebete leisten könnt, denn dann gibt es einen nicht zu unterschätzenden Bonus.

Gacha Chancen & Kosten

  • 5* Zeichen/Waffe Chance liegt bei 0,6%
  • Die Chance, dass ein 4*-Charakter/Waffe gefunden wird, liegt bei 5,1%.
  • Der Mitleidszug liegt bei 90 für 5* und 10 für 4* Gegenstände und Charaktere.
  • Wenn Sie zufällig eine 4* vor dem 10. Pull erhalten, wird die 10-Pull-Chance zurückgesetzt.
  • Wenn Ihr letztes 4*-Mitleid weniger als 10 Züge von Ihrem 5*-Mitleid entfernt ist (d.h. von dem 90er), ist Ihr nächster garantierter Zug der 5*-Gegenstand/Zeichen.


Hinweis: Es spielt keine Rolle, ob Spieler einen 10x-Zug verwenden oder zehnmal mit einzelnen 1x-Zügen - jeder 10. Zug wird mindestens ein garantierter 4* oder höher sein, wenn der entsprechende Tropfenzähler auf Null steht.


Ein Gacha-Pull kostet 160 Schöpfungskristalle.

Monatlicher Pass

Die Monatskarte kostet 30 Yuan, was ungefähr 5$ oder 4,50€ entspricht.


Der Pass gewährt 300 Primogems und 90 Primogems täglich.

Free2Play

Als F2P-Spieler gibt es folgende nachhaltige Primogem-Einkommensquellen:

  • 60 Primogems pro Tag über die Kommission (4x10 pro Quest, 1x20 durch Erledigung aller vier Quests)
  • 200 - 400 Primogeme pro Monat durch Ausfüllen des Abgrundes

Wechselnde Banner & UP-Rate

Das Spiel wird periodisch zwischen UP-Rate-Bannern rotieren, um bestimmte Charaktere zu bewerben.


Die UP-Rate Mechanik zu verstehen ist ziemlich einfach.


Wenn wir einen 4*-Sterne-Charakter als Beispiel nehmen, hätten wir eine Chance von etwa 1:20, einen 4*-Sterne-Charakter zu bekommen. Wenn dies ausgelöst wird, dann können Spieler jeden Charakter erhalten, der sich im Pool befindet. Wenn der UP-Rate bei 50 % liegt, ist die Chance, nach dem Auslösen, 50:50, einen Charakter aus dem Gesamtpool oder einem der UP-Rate-Pools zu erhalten.


Nehmen wir an, Baidou und Xiangling haben einen UP-Rate von 50%. Dann wäre der Gesamtpool 50% für alle 4°-Sterne-Zeichen, 25% für Baidou und 25% für Xiangling. Das ist zwar etwas vereinfacht, aber Sie sollten eine Vorstellung davon bekommen. (Es ist etwas höher als 25%, da sie auch im 50%-Basispool sind)

So viel kosten Schöpfungskristalle (EU)

Für einen Versuch, im Spiel Gebet genannt, müsst ihr, wenn ihr komplett auf Grinden verzichten wollt, also mindestens 2,38 Euro zahlen. Das ist ziemlich viel, aber zum jetzigen Zeitpunkt ist Genshin Impact komplett ohne Rerolls spielbar. Das System ist also kein Pay2Win, denn es ist möglich, die Story und alle Missionen abzuschließen, ohne einen Cent zu investieren.


Schöpfungskristalle Preis
60 1,,19 €
300 5,49 €
980 16,99 €
1980 32,99 €
3280 54,99 €
6480 109,99 €


Das sagt IGN Korea über Gacha in Genshin Impact:

Mit Gacha können Spieler in Genshin Impact leichter vorankommen und leichter im Multiplayer spielen, wenn sie mächtige Charaktere und Waffen gewinnen. Das Spiel unterstützt Multiplayer in Form von Koop mit bis zu 4 Spielern. Das Gruppenspiel entfacht somit eine gewisse Rivalität und lädt Spieler schnell dazu ein, gute Charaktern und Gegenstände besitzen zu wollen um vor den Freunden damit angeben zu können.


 


Spieler, die sich gegen Gacha entscheiden werden auf lange Sicht Nachteile erhalten, so IGN-Korea. Mihoyo versucht zwar, einen Ausgleich über levelspezifische Belohnungen und tägliche Login-Belohnungen herzustellen jedoch ist dies kaum vergleichbar mit den relativ starken Beutekisten. IGN-Korea sieht eine Gefahr in Gacha, da es "ein endloses Abrechnungsmodell" ist.


Quelle: https://kr.ign.com/genshin-imp…gonggae-teseuteu-ceheomgi