Fragerunde mit den Entwicklern

  • Hallo, liebe Reisende!

    Seit dem Start des Spiels haben wir Rückmeldungen und Vorschläge von vielen, vielen Reisenden bekommen. Als Erstes möchten wir uns bei allen dafür bedanken (づ ̄ 3 ̄)づ

    Wir haben eure Rückmeldungen genaustens sortiert und eingeordnet, damit wir relevante Vorschläge für die künftige Entwicklung in Betracht ziehen können. Sehen wir uns doch einige Antworten an!


    F1: Ich habe nicht genügend ursprüngliches Harz, um alle täglichen Aufträge und Wochenaufträge für den Erlebnispass auszuführen.

    A: Bei Version 1.1 haben wir die Anforderungen am insgesamt zu verbrauchenden ursprünglichen Harz für die Wochenaufträge des Erlebnispasses angepasst. Ursprünglich hieß es „Verbrauche insgesamt 1600 Punkte ursprüngliches Harz.“ Jetzt heißt es „Verbrauche insgesamt 1200 Punkte ursprüngliches Harz.“

    Außerdem wird man statt ursprünglich 120 Punkten nun 160 Punkte ursprüngliches Harz speichern können.


    F2: Ich würde gern die Tastaturbelegung und die Tasten auf meinem Gamepad anpassen.

    A: Wir haben bereits eine Funktion zur benutzerdefinierten Anpassung der Tasten erstellt. Ein Teil davon wird schon bei Version 1.1 online gehen. Der Rest wird weiter überarbeitet und je nach Fortschritt bei den nächsten Versionen eingebunden.


    F3: Mehr Möglichkeiten zum Filtern von Artefakten wären hilfreich.

    A: Bei Version 1.1 werden wir eine Option zum Filtern der Hauptattribute von Artefakten einführen.


    F4: Das Herumlaufen in der Welt kann ziemlich anstrengend sein. Kann man sich auch an andere Punkte als die vorgegebenen teleportieren lassen?

    A: Es wird ein kleines Hilfsmittel geben, das man kostenlos erhalten kann. Ab Version 1.1 wird es damit möglich sein, benutzerdefinierte Teleportationspunkte zu erstellen.


    F5: Man muss angelegte Artefakte und Waffen erst anklicken, um herauszufinden, wem sie angelegt wurden. Das ist sehr unpraktisch.

    A: Ab Version 1.1 wird bei angelegten Artefakten und Waffen ein kleines Symbol mit der jeweiligen Figur angezeigt werden, damit man sofort weiß wem man die Objekte angelegt hat.


    ↓ Antworten der Entwickler ↓

    F: Wie wird der Schaden berechnet, wenn mehrere Schilde gleichzeitig aktiv sind? Welcher Schild gilt zuerst?

    A: Sobald eine Figur Schaden erleidet, wird der Wert des erlittenen Schadens für jeden Schild einzeln ausgerechnet. Wenn der gesamte Schaden von den aktiven Schilden abgezogen wurde und am Ende noch mindestens ein Schild übrigbleibt, erleidet die betroffene Figur effektiv keinen tatsächlichen Schaden. Er wird stattdessen vollkommen von den Schilden absorbiert.



    Hier ein Beispiel:

    Nehmen wir Beidou. Bei ihr ist sowohl der Schild von „Wellenfänger“ mit 100 Punkten aktiv als auch der von „Brustpanzer“ von Noelle mit 20 Punkten.

    Wenn ein Monster Beidou jetzt 10 Punkte Schaden zufügt, wird der Wert für jeden Schild einzeln abgezogen. Beim Schild von „Wellenfänger“ bleiben demnach noch 90 Punkte, beim Schild von „Brustpanzer“ 10 Punkte übrig. Beidou erleidet also keinen tatsächlichen Schaden.

    Wenn ein Monster ihr 50 Punkte Schaden zufügt, wird der Wert für jeden Schild einzeln abgezogen. Beim Schild von „Wellenfänger“ bleiben demnach noch 50 Punkte übrig, der Schild von „Brustpanzer“ wird aber komplett zerstört. Beidou erleidet Am Ende aber keinen tatsächlichen Schaden.

    Wenn ein Monster ihr jedoch 110 Punkte Schaden zufügt, wird der Wert für jeden Schild einzeln abgezogen und beide Schilde werden zerstört. Am Ende erleidet Beidou die 10 Punkte Schaden, die nach dem Abzug durch die Schilde übrigbleiben.



    Hinweis: Bei diesem Beispiel werden Schadensminderung und Schildverstärkung ignoriert, um es anschaulicher zu machen.

    Warum das so berechnet wird? Dafür haben wir extra einen Gestalter aus dem Entwicklerteam eingeladen, den Entwurf zur Schadensberechnung bei Schilden zu erläutern.

    „Das Zusammenspiel von Elementen im Kampf ist ein wesentliches Grundprinzip von Genshin Impact.

    Was die Verteidigung angeht, so ist ein strategischer Aspekt die Anwendung von Schilden gegen Schaden des gleichen Elementartyps. Bestimmte Figuren können mit Schilden beim entsprechenden Elementartyp 250 % Schaden abhalten.

    Wir wollten keinen Mechanismus verwenden, bei dem man die abzuhaltende Schadensmenge von Schilden stapeln kann. Dies liegt zum Einen daran, dass Spieler so nicht dazu gezwungen werden, Figuren zu nutzen, mit denen sie Massen an Schildstärke ansammeln. Zum Anderen wollten wir vielfältigere Teamaufstellungen fördern, bei denen mehr Aspekte des Kampfes berücksichtigt werden. Natürlich kann es von Vorteil sein, ein bis zwei Schilde mit verschiedenen Elementartypen bereitzuhalten, um gegen komplizierteren Elementarschaden anzukommen. Das kann man aber auch relativ einfach durch den Kristallisationseffekt bewerkstelligen.“


    Soweit in unserer heutigen Fragerunde mit den Entwicklern. Bleibt dabei für mehr Infos in der Zukunft!


    Quelle: https://genshin.mihoyo.com/de/news/detail/6110

  • Also Mal ohne Quatsch aber die Hälfte der Fragen ist sowas von unwichtig.


    F4: Das Herumlaufen in der Welt kann ziemlich anstrengend sein. Kann man sich auch an andere Punkte als die vorgegebenen teleportieren lassen?

    A: Es wird ein kleines Hilfsmittel geben, das man kostenlos erhalten kann. Ab Version 1.1 wird es damit möglich sein, benutzerdefinierte Teleportationspunkte zu erstellen.


    Wie viele Möglichkeiten sich irgendwo hin zu teleportieren soll es denn noch geben, das ist doch ein Open World Spiel, mittlerweile gibt es schon viel zu viele teleportpunkte. Das kann man es ja gleich so machen dass man nur auf irgend einem Punkt auf der Karte klickt und Schnellreise drückt.


    F3: Mehr Möglichkeiten zum Filtern von Artefakten wären hilfreich.

    A: Bei Version 1.1 werden wir eine Option zum Filtern der Hauptattribute von Artefakten einführen.


    Zum filtern? Wie wäre es denn einfach mit einer Lock Funktion um die gute zu sichern, das man ohne Bedenken den Rest verscheuern kann?

    Währe vermutlich zu einfach.....



    Und die Erklärung bezüglich dem Schild ist auch irgendwie total dämlich, auf der einen Seite hat man 2 aktive Schilde auf der anderen Seite bringt das einem garnichts, kurz gesagt, es hätte auch genügt wenn man geschrieben hatte dass das Schild mit dem höchsten Absorptionswert ausschlaggebend für die absorbierte Menge vom Schaden ist.


    Mich würde außerdem interessieren was noch alles gefragt wurde, das dies nicht für einzigen fragen sind steht ja da, und vll sind ja auch welche dabei die einem eher interessieren als sich ein Blödsinn wie mit dem Schild?


    War meint ihr?

  • Wie viele Möglichkeiten sich irgendwo hin zu teleportieren soll es denn noch geben, das ist doch ein Open World Spiel, mittlerweile gibt es schon viel zu viele teleportpunkte. Das kann man es ja gleich so machen dass man nur auf irgend einem Punkt auf der Karte klickt und Schnellreise drückt.

    Einerseits gebe ich dir recht es gibt viele Punkte aber andraseits würde ich gern ein paar Punkte selbst verteilen um für mich wichtige Punkte schneller zu erreichen. Jetzt kommt es nur drauf an wieviele kann man für sich selbst setzen und sollte es nur einer sein wäre es zu wenig :D


    Zum filtern? Wie wäre es denn einfach mit einer Lock Funktion um die gute zu sichern, das man ohne Bedenken den Rest verscheuern kann?

    Währe vermutlich zu einfach.....

    Hier wäre ich auch voll bei dir. Vielleicht einfach mal versuchen sowas über offizielle Kanäle den Entwicklern vorschlagen? ;)

  • Hier wäre ich auch voll bei dir. Vielleicht einfach mal versuchen sowas über offizielle Kanäle den Entwicklern vorschlagen? ;)


    Hab ich bei der letzten Frage der Umfragen die man Ingame per Post bekommt immer mit hingeschrieben, also von meiner Seite ist das erledigt, ob sie es lesen weiß ich nicht

  • Also unter Fragerunde verstehe ich was anderes. Das hier liest sich wie ein "Wir beantworten Fragen die wir uns selber gestellt haben und die wir positiv beantworten können". :D


    Aber okay, die dürfen das. Dafür ist Genshin ja ein feines Spiel. :)

  • Gestern die Patchnotes gelesen und es wird tatsächlich kommen das man die Ausrüstung sperren kann und diese dann nicht als Auswahl für verkauf oder Aufwertung hat.

    Haben die doch auf meine Anfrage reagiert ^^