Probleme mit neuem Game Pad

  • Moin,

    vielleicht kann mir ja Jemand weiterhelfen.

    Habe mir ein Game Pad von HAMA gekauft - mit USB-Kabel - ....Treiber von CD installiert.....Pad wir am Laptop erkannt und auch von Windows eingerichtet.Im Spiel bin ich dann auf Einstellung/Steuerung (mit Maus) und auch dort wird das Pad erkannt.

    Klicke ich dann jedoch auf den Reiter Gam Pad...ist alles vorbei.Nichts tut sich und ich komme auch aus dem Menü Einstellung/Steuerung nicht mehr raus,weil dann auch die Maus nicht mehr reagiert.Somit muß ich mein Laptop erst neu starten,damit ich mit der Maus wieder agieren kann.


    Hat vielleicht Jemand eine Idee woran es liegen kann???Habe einige techn.Dinge von HAMA die alle ohne Probleme funktionieren.

    Vielen Dank im voraus !!!!

  • Wenn du Umstellst geht die Steuerung direkt aufs Gamepad heißt der Input von Maus und Tastatur wird Ignoriert.

    Hast du schon versucht damit in den Eibstellungen nach Umstellung zu Agieren?

  • Hallo Krad,

    vielen Dank für deine Antwort.

    Ja,mir war klar,das eigentlich das Pad sofort reagieren muß,sobald ich es mit der Maus umgestellt habe.Aber da kommt nichts.Nichtmal aus dem Menue kam ich mehr,weil ich es auch nicht mehr auf Maus/Tastatur zurück stellen könnte.

    Ja,das meintest Du doch sicherlich mit...in den Einstellungen agieren....Daher hatte ich ja geschrieben,das ich nur noch das Laptop neu starten kann um wieder zur Maus zurück zu kommen.

    Hatte auch noch mal die Treiber neu installiert.

    Komisch finde ich halt,das sowohl mein Laptop als auch das Spiel zumindest das Pad erkennt.Denn sonst könnte ich es ja nicht umstellen in den Einstellungen.

  • Nur damit ich es jetzt richtig verstehe,wenn du auf GamePad umstellst reagiert das Spiel weder auf Eingaben des GamePad noch auf Maus/Tastatur?


    Wenn ich das so richtig verstanden habe welches Gamepad hast du denn genau?

    Ich habe selbst eins welches z.B. zwar erkannt wird aber auf dem Gamepad gibt es noch 2 Variablen die per Knopfdrück gewechselt werden wovon das Spiel nur 1 erkennt.

  • Wenn ich auf Game-Pad wechsel (mit der Maus) dann ist danach die Maus ja lahmgelegt.Und weil das Pad aber nicht reagiert,kann ich in dem Menue auch nicht mehr zurück stellen.Habe alle Knöpfe,das Steuerkreuz usw.auf dem Pad gedrückt...nichts.

    Ich habe von HAMA das "" Rage Vendetta"" Game Pad.Und die Vindows Version 10 Prof.64 Bit auf dem Laptop installiert.

    Wie gesagt,ich finde es schon komisch dass das Spiel das Pad erkennt...sonst könnte ich es ja nicht in den Einstellungen darauf ändern.....aber sobald ich es umgestellt habe,es schon in den Einstellungen nicht mehr benutzen kann.Daher weiß ich auch nicht ob es im Spiel reagieren würde.

  • Muß dazu sagen...bin 65 Jahre alt,kein Gamer und auch kein großer Tech-Freak.Benutzer ein Game Pad am PC jetzt zum 1.Mal.Dachte halt,das es mit einem Game Pad etwas leichter zu spielen ist als ständig auf der Tastatur die Buchstaben zu drücken.

  • Hey, habe mal dein Problem gegoogelt und fand eine eher seltsame Lösung, die ich aber mal selber bei einen Spiel nutzten musste. (Ist mir beim lesen in Erinnerung gekommen)

    Stell auf Gamepad um und stecke deine Maus aus. Bzw. da es ein laptop ist ggf auch das eingebaute Mauspad deaktivieren.

    Kann sein das die sich einfach überlappen. Hoffe es hilft.

    Abenteuerstufe: 47

    Weltstufe 5

    Aktuelles Team: Barbara//Ningguang//Saccharose//Klee

  • Da hat Luthifer mehr gefunden als ich.

    Das einzigsten was mit so in den Sinn gekommen ist bzw gefunden habe:


    Möglichkeit 1

    Die MODE Taste einmal drücken etwas warten und dann erneute Eingabe übers Gamepad versuchen (So ist es z.B. bei meinem Gamepad auch da es im Mode 2 einen Xbox-Controller Simmuliert)


    Möglichkeit 2

    Laut Bedienungsanleitung soll es einen shortcut für den Controller geben, kannst du da evt Konfigurationeb vornehmen?

    Kann es ja leider selbst nicht testen.



    Oder was evt klappen könnte ist Steam Support sofern du das hast.

    Das Spiel mit Steam verbinden und den dortigen Controller Support ausnutzen.



    Leider scheint die Controller Unterstützung bei einigen Controllern zu Buggen....


    Hoffe das einer dieser Wege eine Lösung bietet.

  • Hi Luthifer,

    danke für den Hinweis.Das hört sich garnicht mal so verkehrt an.Werde ich morgen gleich mal probieren.Benutze eine Funkmaus und nehme dann den Stick dafür mal raus.

    Sollte es klappen melde ich mich natürlich.

  • Hallo Krad,

    sorry,aber verstehen tue ich davon so gut wie nix...;).Sollte das mit Luthifers Tip nicht klappen müsstest Du mir das BITTE etwas näher erklären.

    Bis morgen dann...nochmals DANKE und allen eine Gute Nacht.

  • Moin Moin,

    das mit der Deaktivierung der Maus hat leider nichts gebracht.

    Ich werde morgen mal versuchen Jemanden von Hama zu erreichen und dort nachzufragen woran es liegen könnte.

    Ansonsten melde ich mich noch mal

  • Muß dazu sagen...bin 65 Jahre alt,kein Gamer und auch kein großer Tech-Freak.Benutzer ein Game Pad am PC jetzt zum 1.Mal.Dachte halt,das es mit einem Game Pad etwas leichter zu spielen ist als ständig auf der Tastatur die Buchstaben zu drücken.

    Habe zwar gar keine Idee zu dem Problem hier, aber 65 Jahre und dann noch Zocker? Finde ich gut. Bleib gesund und lass Dir das nicht nehmen. :)


    Wie cool das wäre, wenn ich mit meinem Opa Genshin zocken könnte. 8o

  • Vielen lieben Dank für das Kompliment ;)

    Wenn man sich wie 50 fühlt,fit und gesund ist,dann macht es halt noch richtig Spass.Bin eigentlich ein Zelda-Fan...habe es gaaanz früher auf N64 gespielt,dann mal auf der Wii und habe bei Freunden BOTW auf der Switch gesehen.Da ich keine Konsole habe,kann ich nun zumindest dieses Spiel spielen :thumbup::thumbup: