Fragerunde mit den Entwicklern

  • Fragerunde mit den Entwicklern vom 19.01.2020




    F1: Gibt es Hoffnung auf ein privates Chat-System unter Freunden, sodass man erst miteinander chatten kann, bevor man die Welt eines Freundes betritt?

    A1: In Version 1.2 haben wir eine Freunde-Chat-Funktion hinzugefügt. Reisende, die das Freunde-System bereits freigeschaltet haben, können sich mit anderen Spielern unterhalten, indem sie im Paimon-Menü das Freunde-Symbol anwählen oder den Chat durch Drücken der Chat-Schnelltaste aktivieren.

    Wenn deine Freunde offline sind, werden sie deine Nachricht erhalten, sobald sie sich das nächste Mal im Spiel anmelden.



    F2: Meine Freunde ändern ständig ihre Nicknames und ich weiß manchmal nicht mehr, wer wer ist. Ich wünschte, ich könnte ihrem Namen eine Notiz hinzufügen.

    A2: In Version 1.2 werden Reisende in der Lage sein, das Profilbild eines Freundes auszuwählen und ihm einen eigens gewählten Namen in einer Notiz hinzuzufügen. Der eigens hinzugefügte Name erscheint in deiner Freundesliste und in Chats und nur du kannst diesen Namen sehen. Wir hoffen, dass es dadurch für euch einfacher wird sich zu merken, wer wer ist!



    F3: Ich wünschte, ich könnte einem Ort, zu dem ich gehen will, eine Art Markierung hinzufügen, der man folgen kann, damit ich nach dem Schließen der Karte weiß, in welche Richtung ich gehen muss, genau wie bei Auftragszielen. Es ist ärgerlich, wenn man die Karte immer wieder öffnen und nach einer Weile nachsehen muss, weil man unterwegs leicht vom eigentlichen Weg abkommt.

    A3: Unser Entwicklerteam plant bereits das Einfügen einer Funktion, mit der man Markierungen folgen kann. Reisende können damit eine benutzerdefinierte Markierung auf dem Kartenbildschirm auswählen und dann Verfolgen anwählen. Es kann jeweils immer nur eine Markierung verfolgt werden.



    F4: Ich wünschte, ich könnte eine Sphäre wiederholen, ohne dass ich sie verlassen und wieder neu betreten muss.

    A4: In Version 1.2 wird es möglich sein, eine Sphäre zu wiederholen, ohne sie erst verlassen und wieder betreten zu müssen!



    F5: Ich vergesse oft, nach Sphären oder Blüten des Flusses der Elemente die Beute einzusammeln. Das ist sehr ärgerlich.

    A5: Unser Entwicklerteam hat bereits das Belohnungssystem für Sphären und den Gedeih der Elemente verbessert. Ab Version 1.2 müsst ihr die Beute nicht mehr selbst einsammeln, sondern sie wird direkt in euer Inventar aufgenommen.



    F6: Ich wünschte, es gäbe eine Auto-Abspiel-Funktion bei Dialogen.

    A6: Unser Entwicklerteam ist fast fertit damit. In Version 1.2 wird es eine solche Funktion geben.

    Wenn die Option Auto-Abspielen ausgewählt ist, wird das Dialogfeld automatisch zur nächsten Zeile weiterspringen. Sobald die Dialogoptionen angezeigt werden, wird eine kurze Pause eingelegt, damit der Reisende antworten kann. Die automatische Wiedergabe wird danach wie zuvor fortgesetzt.

    * Außerdem kann jetzt die Erlebnispass-Animation auch übersprungen werden.



    F7: Ich wünschte, es gäbe die Möglichkeit, die Dialoge für bereits abgeschlossene Aufträge nochmal einsehen zu können. Manchmal ist es schön, die Geschichte noch einmal durchzugehen.

    A7: In Version 1.2 werden wir im Handbuch den Reisetagebuch-Reiter aktualisieren, alle Dialoge (Text und Audio) von zuvor abgeschlossenen Archontenaufträgen und Legendenaufträgen werden hier erscheinen. Auf diese Weise können Reisende den Dialog von abgeschlossenen Aufträgen erneut lesen und abspielen.



    F8: Es herrschte das Problem, dass der Spielfortschritt gestört wurde, wenn im Mehrspielermodus ein Truppenmitglied das Spiel verließ. Wird dies künftig optimiert werden?

    A8: Das Entwicklerteam hat die Vorschläge und Rückmeldungen der Reisenden erhört. In der nächsten Version können Reisende in Sphären im Mehrspielermodus jederzeit aussteigen, ohne andere Reisende, die noch kämpfen, zu beeinträchtigen. Darüber hinaus kann der Gastgeber im Mehrspielermodus nun das Online-Team auflösen, indem er direkt in den Einzelspielermodus zurückkehrt. Nach Auflösung der Truppe verlassen die anderen Reisenden auch die aktuelle Truppe und kehren zu ihrem jeweiligen Spielfortschritt zurück.



    #Das Beste zum Schluss#

    Im Notizbuch der Entwickler haben wir noch erhaschen können, dass in Version 1.2 unsere Reisenden für jeden Figuren-Aufstieg bei jeweils Stufe 20, 50 und 70 sie Vorbestimmtes Schicksal ×1 erhalten werden! Sollten Reisende bereits Figuren haben, die zu den entsprechenden Stufen aufgestiegen sind, kann die Vorbestimmtes Schicksal Belohnung in der jeweiligen Aufstiegs-Materialvorschau abgerufen werden. Das Wetter wird in letzter Zeit immer kälter. Passt auf euch auf, Reisende! (Und haltet euch von verschneiten Bergen fern! Die sind einfach nicht sicher ...)



    Und das war es auch schon von der diesmaligen Fragerunde mit den Entwicklern. Wir werden euch weiterhin über neue Systeme und Figuren auf dem Laufenden halten! Haltet die Augen auf für mehr Infos! =w=


    (quelle:https://genshin.mihoyo.com/de/news/detail/7171)

  • F9:Ich wünschte, es gäbe eine Möglichkeit, sich alle Charakter frei zu spielen ohne das man Verwobene oder Vorbestimmte Schicksale dafür brauch.

    A9: In Version 132.4.n wird es eine Quest geben, nachder ihr euch einen beliebegen Charakter auswählen könnte. Diese Quest wird wiederholbar sein, allerdings nur alle 3 Jahre 1 Mal


    Aber mal Ernst jetz....


    Frage 3 macht mich nachdenklich, wer verläuft sich den auf einem kurzen Stück von einem der 5000 Teleporter bis hin zu seinem Ziel was dann nichmal ne MInute entfernt weg ist?

    Man kann sich doch an die Stelle eine Markierung setzen, dann grob sich in die Richtung hin begeben und irgendwann sieht man den auf der Minimap.

    Bsw. ich weis noch nichmal wohin ich diesen tragbaren Teleporter hinsetzen soll weil man ja überall schnell hinkommt, dank der 5000 Teleporter die überall rumstehen? ^^

  • Musst es ja nicht nutzen, wenn du es nicht brauchst. Ich finde das praktisch. Gerade als Anfänger, als ich noch nicht so viele Teleporter hatte, hätte ich das gut gebrauchen können. Mal sehen, vlt wird es ja nützlich wenn ein neues großes Gebiet dazu kommt.

  • Musst es ja nicht nutzen, wenn du es nicht brauchst. Ich finde das praktisch. Gerade als Anfänger, als ich noch nicht so viele Teleporter hatte, hätte ich das gut gebrauchen können. Mal sehen, vlt wird es ja nützlich wenn ein neues großes Gebiet dazu kommt.


    Joa eben, hatte schon mal paar Minuten über die Karte geschaut, fand aber nix wirklich sinnvolles den aufzustellen. Vll mit Patch 1.2 wenn das Neue gebiet kommt.

    Aber selbst da geh ich von aus das es wieder zig porter geben wird.

  • Fragerunde mit den Entwicklern vom 19.01.2020


    2021011918253886560.png


    Hallo, liebe Reisenden! Hier sind wir wieder mit einer neuen Fragerunde mit den Entwicklern! Anscheinend gibt es viel Neues zu berichten.


    F1: Ab wann wird man die Aktualisierungen auf dem Handy schon vorzeitig herunterladen können?

    A1: Noch vor der Aktualisierung auf Version 1.3 wird das vorzeitige Herunterladen auch für mobile Geräte verfügbar sein. Damit wird es für mobile Geräte möglich sein, die Zeit zum Herunterladen der Ressourcen für eine Versionsaktualisierung zu vermindern.

    Ihr könnt im Anmeldefenster oder unter „Anderes – Datenpaket vorzeitig herunterladen“ das Paket mit den Daten für die neuste Spielversion herunterladen.

    Sobald die Version dann aktualisiert wird, müsst ihr aber trotzdem über eure App-Verwaltung das neuste Spielpaket herunterladen und die vorhandene Version überschreiben. Die vorzeitig heruntergeladenen Daten verschwinden dabei automatisch.

    Bald werden wir euch genauere Informationen dazu liefern, wie das Ganze funktionieren wird.



    F2: Wird es möglich sein, beim Hochstufen von Waffen durch Gedrückthalten eines Buttons mehr Material auszuwählen?

    A2: Ab Version 1.3 wird es tatsächlich möglich sein, durch Gedrückthalten des entsprechenden Buttons das Hinzufügen oder Verringern von Materialien für Waffen besser zu steuern.



    F3: Ich würde auch gern auf iOS mit einem Gamepad spielen.

    A3: Die Entwickler haben eure Rufe erhört. Deswegen wird es nach der Aktualisierung auf Version 1.3 möglich sein, auf Systemen mit iOS 14 oder höher Xbox Wireless Controller (Bluetooth), Xbox Elite Wireless Controller Series 2, PlayStation DualShock 4 Wireless Controller und einige unterstützte Bluetooth-Gamepads für iOS zu benutzen.



    F4: Das Umwandeln von Material wäre nützlich.

    A4: In der bald erscheinenden Version 1.3 wird es eine Funktion zum Umwandeln von Material geben. Diese befindet sich gerade in der Entwicklung. Mehr über die Objekte und Regeln dazu erfährst du in späteren offiziellen Ankündigungen!



    F5: Wird Fischls Talent „Schatten der Verurteilung“ mit der Reaktion Unter Strom durch Regenschwerter und Oz ausgelöst, wenn Xingqiu und Fischl nicht auf dem Feld sind?

    A5: Nein. Nur wenn die Einheit, die diese Elementarreaktion auslöst, tatsächlich eine aktuelle eigene Figur ist, die aktiv eine Elektro-Reaktion auslöst, kann der Effekt des Talents „Schatten der Verurteilung“ überhaupt erst eintreten. Das heißt, dass diese Elektro-Reaktion durch die Anwendung eines Angriffs oder einer Fähigkeit durch eine aktuelle eigene Figur ausgelöst werden muss, um den Effekt von „Schatten der Verurteilung“ zu aktivieren. Beispielsweise können Barbara mit ihrem Standardangriff, Tartaglia mit seinem Standardangriff im Modus „Dämonengewand – Stürmische Gezeiten“, Lisa mit ihrem Standardangriff sowie noch einige andere den Effekt auslösen.

    Darüber hinaus haben wir festgestellt, dass das Talent „Schatten der Verurteilung“ in der aktuellen Version des Spiels eventuell nicht richtig funktioniert, wenn Oz’ Position durch die Anwendung einer Elementarfähigkeit verändert wird, während Oz auf dem Feld ist.

    Die Entwickler wissen davon und haben das Problem bereits bearbeitet. Um zu vermeiden, dass bei einer sofortigen Behebung des Problems andere Fehler auftreten, wird es im Zuge der Aktualisierung auf Version 1.3 behoben werden.



    F6: Warum können die Anemo-Faust-Stürmer der Fatui keine Geo-Angriffe mehr zurückschlagen?

    A6: Anemo-Fähigkeiten sind derart gestaltet, dass sie von ihrem eigenen Element abgesehen im Normalfall nur mit Hydro-, Pyro-, Kryo- und Elektro-Kraft interagieren können. Dies trifft sowohl auf die Fähigkeiten von Anemo-Figuren als auch auf Verwirbelungen zu.

    Als der Anemo-Faust-Stürmer das erste Mal online ging, haben wir diese offensichtliche Regel missachtet und einen Mechanismus zum Zurückschlagen von Geo-Angriffen entworfen. Dies widersprach dem Gesamtentwurf des Spiels.

    Deshalb haben wir uns vom Mechanismus zum Zurückschlagen von Geo-Angriffen für Anemo-Faust-Stürmer mit Version 1.2 verabschiedet. Bedauerlicherweise haben wir diese Änderung nicht rechtzeitig in einer Ankündigung bekannt gegeben, was wir zu entschuldigen bitten.



    F7: Warum gilt der Effekt des Talents „Frieden zwischen Himmel und Erde“ von Ganyu nicht für die Spezialfähigkeit, die den Effekt überhaupt erst auslöst?

    A7: Wenn der Effekt von „Frieden zwischen Himmel und Erde“ in Kraft tritt, ist Ganyus Spezialfähigkeit schon vorüber. Deshalb gilt der Effekt auch nicht für diese Spezialfähigkeit.



    F8: Ich hätte gern mehr ursprüngliches Harz.

    A8:

    1) Für jegliche Aktionen, die nicht in Verbindung mit dem Gedeih der Elemente oder Sphären stehen, wird kein ursprüngliches Harz benötigt. In den folgenden Versionen wird weiterhin der Großteil der großangelegten Aktionen kein ursprüngliches Harz verlangen.

    2) Ab Version 1.3 wird die Möglichkeit bestehen, beim Erlebnispass zerbrechliches Harz gegen zusätzliche Belohnungen einzutauschen.

    Ab Stufe 5 erhält man beim Vagabunden-Erlebnispass und Gnostiker-Erlebnispass alle 10 Stufen zerbrechliches Harz ×1 statt der ursprünglichen Belohnung mit mystischem Verstärkungserz. Das ursprünglich zu erhaltende mystische Verstärkungserz für diese Stufen wird es nun bei anderen Stufen zusätzlich geben, sodass sich die Menge an beim Erlebnispass zu erhaltendem mystischem Verstärkungserz nicht ändert.


    (quelle:https://genshin.mihoyo.com/de/news/detail/8101)

  • Fragerunde mit den Entwicklern vom 3. Februar – Neue Fragen und Antworten


    format,png



    Hallo, liebe Reisenden! Herzlich willkommen zu unserer brandneuen Fragerunde mit den Entwicklern (*^▽^*)! Diesmal wartet wieder soooo viel Schönes auf euch!



    F1: Die Höchstmenge von angereichertem Harz wird auf 4 erhöht. Das ist wirklich etwas zu feiern!

    A1: Man kann jetzt mehr angereichertes Harz in Version 1.4 besitzen. Mehr Details dazu werden wir euch in dem kommenden Vorschaustreaming vorstellen!



    F2: Ich hatte eigentlich noch angereichertes Harz in meinem Inventar. Trotzdem bekam ich den Hinweis, dass mein Harz unzureichend sei, als ich Dungeons betrat.

    A2: Hinweise von angereichertem Harz in Sphären werden in Version 1.4 optimiert. Wenn noch genügend angereichertes Harz im Inventar vorhanden ist, wird man keine Hinweise mehr beim Beitreten von Sphären bekommen, dass das übrige Harz unzureichend ist.



    F3: Wie hoch ist das Limit der Abenteuerstufe in der aktuellen Version?

    A3: Das aktuelle Limit der Abenteuerstufe beträgt 60. In Version 1.4 werden die überschüssigen Abenteuer-EP in Mora umgewandelt, sobald die Abenteuerstufe 60 erreicht ist.



    F4: Ich kann gewisse Level nicht abschließen und komme daher nicht weiter. Deswegen bereue ich es jetzt sehr, die Weltstufe erhöht zu haben. Wie kann ich die Weltstufe zurückschalten?

    A4: Die Lösung dieses Problems haben die Entwickler schon bereitgestellt! Die genauen Anpassungen werden wir auch in dem Vorschaustreaming präsentieren.



    F5: Könnte das Hochstufen von Waffen noch etwas verbessert werden? Ich habe fast 20 Minuten gebraucht, um meine Waffe bis zu Stufe 40 hochzustufen.

    A5: In späteren Versionen werden wir das Hochstufen der Waffen weiter optimieren. Beispielsweise werden mehr Plätze für die Materialien zum Waffenhochstufen angeboten. Dadurch könnten die Reisenden hoffentlich ein angenehmeres Spielerlebnis haben!



    F6: Es ist sehr unbequem, die Werkbank im Mehrspielermodus nicht benutzen zu können.

    A6: Die Optimierung der Werkbank steht seit Langem schon im Mittelpunkt der Rückmeldungen vieler Reisenden. An der Funktion der Werkbank haben die Entwickler auch ununterbrochen gearbeitet. Und eins der Ergebnisse der langwierigen Anpassungen und Optimierungen ist, dass man sich jetzt im Mehrspielermodus der Werkbank bedienen kann. In den folgenden Versionen werdet ihr bestimmt ein besseres Nutzungserlebnis bei der Werkbank haben.



    F7: Ich wünschte, dass ich alle Nachrichten von Geburtstagsgrüßen behalten könnte.

    A7: Wir verstehen voll und ganz, dass ihr natürlich die Nachrichten von Freunden sorgfältig aufbewahren möchtet. Deswegen bringen wir später die Favoritenfunktion für Nachrichten raus!



    F8: Eine Taste zum Neustarten der Herausforderung im Gewundenem Abgrund wäre sehr hilfreich!

    A8: Eurer Vorschlag haben die Entwickler schon notiert! In Version 1.4 werden die Herausforderungen im Gewundenem Abgrund weiter optimiert. Ihr könnt in dem Vorschaustreaming der neuen Version mehr darüber erfahren! Verpasst die Sendung nicht!



    F9: Hoffentlich kann man seine Truppenmitglieder im Mehrspielermodus bald schneller lokalisieren.

    A9: Die Funktion, die Position der Truppenmitglieder schnell zu bestimmen, steht bereits ganz oben auf der Agenda der Entwickler! Wir werden uns weiterhin bemühen, das Spielerlebnis im Mehrspielermodus zu verbessern! (Gebt alles, liebe Entwickler!)



    F10: Nachdem Xiao seine Spezialfähigkeit angewendet hat, kann er dann mit seiner Elementarfähigkeit noch Elementarteilchen erschaffen?

    A10: Wenn Xiao aufgrund seiner Spezialfähigkeit „Geistervertreibung“ die „Yaksha-Maske“ aufsetzt, werden keine Elementarteilchen bei einem Treffer mit „Doppeltes Windrad“ erschafft. In anderen Fällen jedoch schon.

    Das ähnelt Razor (Razors Elementarfähigkeit „Klauen und Donner“ kann auch keine Elementarteilchen erschaffen, wenn er sich im Zustand der Spezialfähigkeit befindet).


    (quelle:https://www.hoyolab.com/genshin/article/219561)

  • Also was die erste Frage angeht, find ich das schonmal toll.

    Es ist zwar nur 1 mehr, aber immerhin.

    Ich verstehe zwar nicht wieso es für das angereicherte Harz überhaupt ein Limit gibt, ist doch im Endeffekt Hupe ob ich nun 3 Mal ne Spähe gehe, mir danach noch 3 angereicherte Harz mache und dann wieder rein gehe, oder ob ich gleich X Mal hintereinander das selbe mache?


    Und für Frage 3, wer hat denn schon Level 60? Ich dümpel seit Wochen auf 55 rum und hab vll gerade Mal nen Viertel davon voll ^^


    Frage 5 macht mich auch stutzig, wie schafft man es eine Waffe auf 40 zu bringen und dafür 20 min zu brauchen. Selbst wenn ich nur 1 Stern Waffen dafür benutzen würde, bräuchte man nichmal 5 min. Das geht doch Schlag auf Schlag. Komisch.


    Naja der Rest der Fragen is mir persönlich egal.

  • zu 1 würde ich sagen damit man nicht nen neuen char macht nur superharz herstellt und das dann erst ausgibt wenn man ein garantiertes 5* bekommt.

    ob das sinn macht zu warten sei mal dahingestellt


    zu 5 ist wohl gemeint wenn du nix hast und alle mats dafür farmen musst

  • zu 1 würde ich sagen damit man nicht nen neuen char macht nur superharz herstellt und das dann erst ausgibt wenn man ein garantiertes 5* bekommt.

    ob das sinn macht zu warten sei mal dahingestellt


    zu 5 ist wohl gemeint wenn du nix hast und alle mats dafür farmen musst


    Zu 1, ja das währe schon so Recht dämlich, man würde garnich soweit kommen wenn man die angereicherten Harze solange sammeln würde


    zu 5, also wenn ich nix hab und erst Farmen muss dann Dauer das so lange bis ich genug hab und das sind definitv mehr als 20 Minuten, das Erz für Waffen bekommste doch fast genauso schnell wie die exp Bücher.

    Glaube nicht dass das gemeint ist.

  • zu 5, also wenn ich nix hab und erst Farmen muss dann Dauer das so lange bis ich genug hab und das sind definitv mehr als 20 Minuten, das Erz für Waffen bekommste doch fast genauso schnell wie die exp Bücher.

    Glaube nicht dass das gemeint ist.

    Also ich brauche gut 1 Tag um eine Waffe auf St40 zubekommen. Wenn’s der falsche Tag ist, brauch ich ggf. auch 3 Tage. Und auf lv90 zu bekommen vielleicht 3-4 Wochen :D

  • Also ich brauche gut 1 Tag um eine Waffe auf St40 zubekommen. Wenn’s der falsche Tag ist, brauch ich ggf. auch 3 Tage. Und auf lv90 zu bekommen vielleicht 3-4 Wochen :D

    Ja, genau. Meine Rede. Deswegen geh ich davon aus dass das aufwerten ansich gemient ist, auch auf die Aussage "mehr Plätze für die Materialien zum Waffenhochstufen" hin, kommt es dem näher. Allerdings ist da immernoch die Frage wer dafür 20 Minuten braucht bis Level 40.

    Die werden ja nicht von Spielern ausgehen die eig noch nicht richtig Ahnung haben.

    Allerdings stellt ein Spieler der nun schon länger spielt (bsp jmd auf AR 55) nicht so eine bescheuerte Frage, oder? ^^

    Fragen über Fragen ^^ lassen wir uns einfach überraschen.


    P.S.: und was regt man sich überhaupt wegen 20 Minuten auf, ich währ froh wenn ich mal durchgehen 2 Stunden wieder was zu tun hätte ^^

  • Fragerunde mit den Entwicklern vom 16. April



    Hallo, liebe Reisende! Herzlich willkommen zu unserer brandneuen Fragerunde mit den Entwicklern! Schon sehr gespannt auf all die tollen Neuigkeiten, die wir diesmal für euch haben? Dann lest weiter! (*^▽^*)



    F1: Kann der Ausdauerverbrauch in wöchentlichen Dungeons etwas verringert werden? Sonst kann man am Montag fast nichts machen.

    A1: Paimon hat bereits dieses Problem unserem Entwicklerteam übermittelt. Was den Verbrauch von ursprünglichem Harz in der wöchentlichen Gebietssäuberung sowie „Großer Wolfskönig des Nordens, Herr von Wolfenlauf“ angeht, werden wir in Version 1.5 eine Anpassung vornehmen. Mehr Details dazu könnt ihr in unserem Vorschaustreaming zu Version 1.5 herausfinden!



    F2: Das Zielen auf dem Handy ist wirklich schwer. Auf dem Handybildschirm ist das genaue Zielen fast unmöglich. Die Adlerjagd damals war eine richtige Quälerei.

    A2: In Version 1.5 haben wir das Zielen auf mobilen Geräten optimiert, und zwar:

    • 3 neue einstellbare Stufen unter Einstellungen > Kameraempfindlichkeit auf mobilen Geräten (für den Zielmodus): 5 Stufen einstellbar vor dem Hinzufügen der neuen Stufen (Die Stufen 1 bis 5 entsprechen den Stufen 4 bis 8 nach dem Hinzufügen), jetzt 8 Stufen einstellbar.
    • Neuer Beschleunigungsmodus (für Zielmodus) unter Einstellungen auf mobilen Geräten: Man kann die Option „Beschleunigung-Schieberegler“ wählen. Je schneller man scrollt, desto großzügiger bewegt sich die Kameraperspektive.
    • Neue Option für „Abweichung des Rands der Nutzeroberfläche“ auf mobilen Geräten unter „Einstellungen“. So kann jeder Reisende die Position der ganzen Nutzeroberfläche der Größe seines Handybildschirms anpassen.

    Ihr könnt uns jederzeit eure Meinung dazu oder Vorschläge schicken! Paimon wird alles notieren!



    F3: Kann man auf der Herstellungsseite die Anzahl an einem bestimmten Objekt, das man zurzeit besitzt, zeigen lassen? Ich bin sehr vergesslich und muss daher beim Herstellen immer wieder mein Inventar öffnen, um die Anzahl anzusehen.

    A3: Das Entwicklerteam weiß Bescheid! In Version 1.5 könnt ihr bereits beim Herstellen, Schmieden und Zubereiten die Anzahl der Objekte, die ihr besitzt, ansehen, ohne das Inventar öffnen zu müssen.



    F4: Ich hatte seit dem Serverstart bis jetzt gut zweihundert wertvolle Nachrichten gesammelt! Aber gerade habe ich versehentlich auf Löschen geklickt und jetzt alles ist weg! Hätte es eine Markierungsfunktion gegeben, wäre das alles dann nicht passiert!

    A4: Lass die Vergangenheit ruhen und schau nach vorn, dort wartet die von dir gewünschte Markierungsfunktion für Nachrichten in Version 1.5 auf dich! Alle markierten Nachrichten werden am Anfang der Nachrichtenliste angeheftet. Und wenn man jetzt alle gelesenen Nachrichten löscht, bleiben die markierten ungeschoren (aber abgelaufene Nachrichten werden immer noch gelöscht). Außerdem arbeiten wir bereits an einer Favoritenfunktion für Nachrichten. Bleibt gespannt!



    F5: Warum gibt es bei den Stimmen der Figuren keine Synchronisation während des Kämpfens? Jederzeit, wenn sie ihre Fähigkeiten auslösen, verstehe ich nur Bahnhof.

    A5: Hmmm, lass Paimon mal ihre Notizen durchschauen ... Ach, ja! In einer späteren Version werden wir unter den Figurendaten und -stimmen eine neue Seite hinzufügen, wo die Audioinhalte während des Kämpfens angezeigt werden.



    F6: Man kann sehr leicht seine Freunde versehentlich löschen. Eigentlich wollte ich mit meinem Freund in den Mehrspielermodus eintreten. Aber dann hat mein Finger etwas gezuckt und auf Entfernen geklickt.

    A6: Dieses Problem hat Paimon unserem Entwicklerteam mitgeteilt! In der folgenden Version wird es beim Löschen der Freunde eine weitere Bestätigungsoption geben.



    F7: Es sollte eine Kontoverifizierung geben, damit man sich nicht mehr einfach mit dem Passwort problemlos in einem Konto anmelden kann.

    A7: Darüber hat Paimon mit unserem Entwicklerteam bereits diskutiert. Unser Team arbeitet schon an weiteren Sicherheitsmaßnahmen für das Konto. Die Maßnahmen werden zuerst in einigen Servern getestet. Falls sie sich als problemlos herausstellen, werden wir diese Maßnahmen in allen Servern einsetzen.



    F8: Ich komme nur ab und zu an der Statue der Sieben vorbei, um LP der Figuren wiederherstellen zu lassen. Und jederzeit werden nur ein paar hundert LP wiederhergestellt. Aber als ich den Segen der Statue öffnete, waren die LP komplett leer (0/50000)! Ich habe auch nie andere Spieler in meiner Welt zu Besuch gehabt. So werden die LP bei der Statue komischerweise einfach leer.

    A8: Paimon hat unser Entwicklerteam danach gefragt. Unser Team glaubt, es liegt wohl daran, dass die Herstellung der LP durch die Statue der Sieben vom Server falsch aufgezeichnet wurde (Das Offlinegehen oder Verlassen des Mehrspielermoduses kann dazuführen, dass die Herstellung durch die Statue geleert wird).

    Jetzt wird die Wiederherstellung durch die Statue der Sieben korrekt vom Server aufgezeichnet. Die oben genannten Faktoren werden die Aufzeichnung nicht mehr beeinflussen.

  • Fragerunde mit den Entwicklern vom 17. April – Alles über das System der Kanne der Vergänglichkeit



    Hallo, liebe Reisende! Nach dem Vorschaustreaming zu Version 1.5 haben wir viele Fragen sowie Rückmeldungen über das System der „Kanne der Vergänglichkeit“ bekommen. Um eure Fragen zu beantworten, hat Paimon unser Entwicklerteam interviewt. Und hier werden euch diese interessanten Fragen und selbstverständlich die Antworten darauf präsentiert.


    Vorab muss Paimon noch einige Neuigkeiten über die „Kanne der Vergänglichkeit“ mit euch teilen. Es gibt noch viele weitere Gameplays in diesem neuen System, die sich zurzeit noch in der Entwicklung befinden und euch in den folgenden Versionen nach und nach zur Verfügung stehen werden. Später wird Paimon euch bestimmt noch mehr Details über die „Kanne der Vergänglichkeit“ mitteilen. Aber jetzt schauen wir uns zuerst zusammen die Antworten von unseren Entwicklern an.



    F1: Wie kann man die Dekorationen oder die Materialien dafür erhalten?

    A1: Reisende können durch Baumfällen, Erzsammeln oder Sammeln anderer Objekte die erforderlichen Materialien in Teyvat bekommen, die man zur Herstellung von Dekorationen verwenden kann. Beispielsweise kannst du Bäume fällen, um an Holz zur Herstellung zu gelangen.

    Durch das Erhöhen der Vertrauensstufe des Kannengeists, das Eintauschen bei der Schatzkammer oder dem „Kannengeist auf der Durchreise“ kann man auch Dekorationen oder die Materialien für Dekorationen bekommen.



    F2: Kann man in seinem Kannenreich Gemüse oder Blumen pflanzen?

    A2: Als unsere Entwickler mit der Gestaltung der „Kanne der Vergänglichkeit“ anfingen, haben sie bereits an ein Anbausystem gedacht. Auch Paimon mag es, im Garten herumzubuddeln (〃'▽'〃) Jedoch ist ein Anbausystem an sich sehr kompliziert. Deswegen kann Paimon es auch verstehen, dass sie noch etwas mehr Zeit dafür brauchen. Aber keine Sorge! In Version 1.5 kann man das Anbausystem zwar noch nicht sehen, nach hinreichenden Tests wird es euch aber bestimmt in einer späteren Version zur Verfügung stehen!



    F3: Wenn das Pflanzen später möglich ist, was kann im Kannenreich durch den Anbau von Pflanzen geerntet werden? Vielleicht Mora, Harz oder Urgestein?

    A3: Hmmm ... Man erntet, was man sät. Paimon glaubt nicht, dass man durch den Anbau von Pflanzen Mora ernten kann ...

    Bei den Himmelsschätzen können Reisende auch Mora, Eines Helden Weisheit und weitere tolle Sachen erhalten. Und Paimon hat gehört, dass es noch einige neue Dinge geben wird. Sie heißen Weihessenz und Weihsalbe und können anscheinend Artefakte verbessern ... Darüber hinaus wird ein neues Harz bei den Himmelsschätzen verfügbar sein. Dieses neue Harz hat exakt die gleiche Funktion wie das bisherige, wird sich aber mit der Zeit auflösen und verschwinden. Deshalb vergiss nicht, es rechtzeitig zu benutzen!



    F4: Können die Figuren, die man schon besitzt, auch in dem Kannenreich wohnen?

    A4: Ah, das weiß Paimon! Paimon hat das in den Notizen unserer Entwickler gesehen! In Version 1.6 können die Figuren, die Reisende bereits besitzen, auch ein eigenes Zimmer in der „Kanne der Vergänglichkeit“ bekommen! Das will Paimon auch ...



    F5: Kann man mit den Dekorationen im Kannenreich interagieren, sodass man z. B. seine LP wiederherstellen lässt?

    A5: Hmmm ... Paimon hat viele einzigartige Dekorationen in der „Kanne der Vergänglichkeit“ gesehen. Aber mit keiner davon kann man momentan interagieren. An der Interaktionsfunktion der Dekorationen arbeitet unser Entwicklerteam noch.

    Wir überlassen die LP-Wiederherstellung zuerst den Statuen der Sieben!



    F6: Kann man seine Dekorationen ganz nach eigenem Gusto basteln?

    A6: In der aktuellen Version gibt es insgesamt über zweihundert platzierbare Dekorationen. Und mit der Zeit kann man immer mehr Kategorien und Muster für Dekorationen erwarten. Das Selberbasteln ist aber in der Tat eine sehr gute Idee. Das hat Paimon schon für unser Entwicklerteam notiert.



    F7: Könne wir unseren Freunden Dekorationen schenken?

    A7: Das ist auch eine sehr gute Idee. Paimon hat das unserem Entwicklerteam schon mitgeteilt. Obwohl es momentan noch nicht möglich ist, Dekorationen zu verschenken, können Reisende ihre Freunde zu Besuch einladen oder das Kannenreich ihrer Freunde besuchen.

    Am Wochenende wird der „Kannengeist auf der Durchreise“ beim Kannenreich der Reisenden vorbeikommen und euch einige besondere Dekorationen mitbringen. Du kannst dann mal bei deinen Freunden vorbeischauen. Da kannst du vielleicht einige einzigartige Dekorationen erhalten.



    Die „Kanne der Vergänglichkeit“, die du in Version 1.5 kennenlernen wirst, ist erst ein Anfang, und viele der Funktionen und Inhalte, die du dir gewünscht hast, werden momentan leider noch nicht eingeführt. Bei dem Inhalt des neuen Systems ist tatsächlich noch jede Menge Luft nach oben. Und die aktuellen Funktionen, wie Platzierung und Interaktion der Dekorationen liegen wahrscheinlich noch weit unter euren Erwartungen. Aber unser Entwicklerteam arbeitet bereits mit Vollgas an der weiteren Optimierung der Einführung und der Benutzerfreundlichkeit sowie an der Entwicklung weiterer Gameplays wie des Anbausystems und vielem mehr.


    Nach unserem Plan ist die „Kanne der Vergänglichkeit“ ein brandneues System, das sich von anderen Systemen wie der Erkundung, des Kampfs oder Herausforderungen komplett unterscheiden sollte. Wir hoffen, dass sie etwas Freies und Entspannendes mit sich bringt und einen kleinen, einzigartigen und erholsamen Ort bieten kann, an dem sich jeder auf seiner Reise in Teyvat kurz aufhalten und entspannen kann.


    Nach der Veröffentlichung der Version 1.5 möchten wir alle Reisenden bitten, uns ihre Meinungen und Anregungen mitzuteilen, die unsere Optimierung der „Kanne der Vergänglichkeit“ weiter vorantreiben können. Nur mithilfe unserer Reisenden können wir die „Kanne der Vergänglichkeit“ und alle weiteren Gameplays bis ins kleinste Detail perfektionieren. Wir hoffen herzlich, dass die „Kanne der Vergänglichkeit“ euch in Zukunft noch mehr Spaß bringen kann.

  • So im Allgemeinen, was haltet ihr denn von dem "Housing"?


    Also von meiner Seite, so wirklich kann ich damit bisher nix anfangen. Es ist ein weiterer Baustein, dich in dem Spiel halten zu wollen, aber gegenüber den Quests/Sphären/Aufträgen sehe ich den Sinn hier nicht. Ich kann mir einen Raum/Grundstück nach meinen Gusto gestalten und dann???


    Mhh, wird sich zeigen, ich hoffe, es besteht kein indirekter Zwang, die Schiene fahren zu müssen...

  • Fornuliert so wie Paimon spricht, also ja weil es so aufgeführt wird als würde Paimon uns die Antworten des Entwicklungsteam mitteilen.

    hm, ok, kenn ja das Klientel in Asien nicht, vermutlich deutlich jünger als hier


    So im Allgemeinen, was haltet ihr denn von dem "Housing"?


    Also von meiner Seite, so wirklich kann ich damit bisher nix anfangen. Es ist ein weiterer Baustein, dich in dem Spiel halten zu wollen, aber gegenüber den Quests/Sphären/Aufträgen sehe ich den Sinn hier nicht. Ich kann mir einen Raum/Grundstück nach meinen Gusto gestalten und dann???


    Mhh, wird sich zeigen, ich hoffe, es besteht kein indirekter Zwang, die Schiene fahren zu müssen...

    seh ich ähnlich, vllt gibt es auch die Möglichkeit Trophäen aufzuhängen, nach dem man einen Weltboss x-mal besiegt hat :)

    Einmal editiert, zuletzt von BigFatJoe () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Vauth mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Auch wenn mein erster Gedanke war eine Ironische Gegenfrage dazu zu stellen so formuliere ich es nun doch lieber vernünftig aus.


    Das die F&A mit den Entwicklern nicht absolut trocken und Pragmatisch aufgeführt sind mag dich stören, Mihoyo geht es aber u.a. bei Paimon darum sie mehr als Maskotchen zu etablieren.

    Aus diesem Grund dient sie als "Übermittlerin" und ihr Charakter ist nun einmal Speziell und verspielt so wie ihre Ausdrucksweise.

    Das hat 0,0 mit dem Alter des Klientel zu tun.

    Es ist zwar häufig so, dass in Asien solche Charaktere verniedlicht dargestellt werden aber sicherlich nicht wegen der Kinder.

    Ich meine Genshin ist USK 12, aber wer außer Paimon redet in dem Game auf diese Art?


    Absolut keiner aber hey da dass Aushängemaskotchen was Mihoyo gewählt hat in deinen Augen nur Kindisch ist, kann es nur mit dem Alter des Klientel zusammenhängen.

    Selbst für die Streams schlüpfen die Sprecher in die Rollen ihrer Charaktere um neben den News auch eine in sich Stimmige Show zu bieten.

    Mehr ist das nicht.


    Trophähen für Erfolge wären auch was schönes für das Housing.