Anpassung: Zhongli

  • Erläuterungen zur Anpassung der Figur Zhongli für alle Reisenden



    Verehrte Reisende,

    bitte entschuldigt die späte Rückmeldung unsererseits bezüglich eurer Fragen und der geplanten Änderungen zu Zhongli.

    Wir sind uns der Liebe und Aufmerksamkeit aller für Zhongli bewusst, ebenso wie der Sorgen über die zukünftige Richtung und mögliche Änderungen. Wir verstehen auch die Stimmung unserer Reisenden, dass jeder begierig darauf ist, mehr über die Anpassungen von Zhongli zu erfahren. Wir bitten aufgrund der Verzögerung der Ankündigung zur Anpassung um Entschuldigung.


    In der letzten Zeit haben wir durch die Zusammenfassung der Tausenden von Rückmeldungen von Reisenden innerhalb und außerhalb des Spiels herausgefunden, dass sich die Meldungen hauptsächlich auf die tatsächliche Kampfintensität von Zhongli, die Anwendung seiner Fähigkeiten und das Bilden von Geo-Objekten konzentriert.


    Kombiniert mit den eigentlichen Daten aus dem Spiel haben wir nach mehreren Diskussionsrunden des Entwicklerteams einen ersten Anpassungsplan erstellt. Diese Änderungen werden allen teilnehmenden Reisenden bereits mit den Testsets zu Version 1.3 zur Verfügung stehen. Derzeit sind die vorgeschlagenen Anpassungsinhalte in den folgenden Aspekten dargestellt, einschließlich der Verbesserung von Zhonglis Talenten, der Optimierung seiner Fähigkeiten-Handhabung und des gesamten Mechanismus, der Verbesserung seines Geo-Einklangs und der Anpassung seines Geo-Schilds.


    Im nahenden Test zu Version 1.3 werden wir das Verhalten der betreffenden Funktionen und Figuren im Auge behalten und die Rückmeldungen der Tester sammeln. Wir hoffen, dass die unternommenen Anpassungen zu einem verbesserten Spielerlebnis führen werden.

    Bevor die Anpassungen tatsächlich online gehen, werden wir euch natürlich darüber informieren, wie die finale Version aussehen wird.


    ================= Derzeit geplante Änderungen (noch nicht final) =================


    ● Zur Figur Zhongli

    1. Anpassung des passiven Talents „Hungrige Erde“:

    Ursprünglicher Effekt:

    Erhöht den mit Einstürzender Himmel verursachten Schaden in Höhe von 33 % von Zhonglis max. LP.

    Effekt nach Anpassung:

    Erhöht den mit folgenden Angriffe von Zhongli verursachten Schaden basierend auf dessen LP:

    • Erhöht den Schaden von Standardangriffen, heftigen Schlägen und Angriffen aus dem Fall um 1,39 % der max. LP.


    (Bild 1 zeigt die Situation nach der Anpassung, Bild 2 vor der Anpassung. Testversion – nicht repräsentativ für finale Spielversion!)


    • Erhöht den Schaden des Hügelkamms von Dominus Lapidis, den des Einklangs und den beim Gedrückthalten um 1,9 % der max. LP.


    (Bild 1 zeigt die Situation nach der Anpassung, Bild 2 vor der Anpassung. Testversion – nicht repräsentativ für finale Spielversion!)


    • Erhöht den Schaden von Einstürzender Himmel um 33 % der max. LP.

    2. Anpassung des Effekts beim Gedrückthalten von „Dominus Lapidis“:

    Ursprünglicher Effekt:

    Lässt Geo-Objekte in der Nähe explodieren und verursacht folgende Effekte:

    • Erstellt einen Jadeblock, der Schaden basierend auf Zhonglis max. LP und bei Geo-Schaden 250 % abhält.

    • Verursacht Geo-Flächenschaden.

    • Verbraucht bei Anwesenheit von Zielen mit dem Geo-Attribut die Geo-Kraft von bis zu zwei dieser Ziele. Dieser Effekt verursacht keinen Schaden.

    Effekt nach Anpassung:

    Lässt Geo-Objekte in der Nähe explodieren und verursacht folgende Effekte:

    • Solange die Höchstmenge an Hügelkämmen nicht erreicht ist, wird ein Hügelkamm erschaffen.


    (Bild 1 zeigt die Situation nach der Anpassung, Bild 2 vor der Anpassung. Testversion – nicht repräsentativ für finale Spielversion!)


    • Erstellt einen Jadeblock, der Schaden basierend auf Zhonglis max. LP und bei elementarem sowie pyhsischem Schaden 150 % abhält.

    • Verursacht Geo-Flächenschaden.

    • Verbraucht bei Anwesenheit von Zielen mit dem Geo-Attribut die Geo-Kraft von bis zu zwei dieser Ziele. Dieser Effekt verursacht keinen Schaden.

    * Nach der Anpassung wird der Unterbrechungs-WDS beim Gedrückthalten der Fähigkeit „Dominus Lapidis“ stark erhöht.


    (Bild 1 zeigt die Situation nach der Anpassung, Bild 2 vor der Anpassung. Testversion – nicht repräsentativ für finale Spielversion!)


    ● Zur Geo-Kraft

    1. Anpassung des elementaren Einklangs „Beständiges Gestein“:

    Ursprünglicher Effekt:

    Erhöht den Unterbrechungs-WDS und erhöht den verursachten Schaden bei aktivem Schutzschild um 15 %.

    Effekt nach Anpassung:

    Erhöht die Schildeffizienz um 15 % und verleiht Figuren im Schutz von Schilden folgende Merkmale: Erhöht den verursachten Schaden um 15 % und verringert den Geo-WDS von Gegnern, denen die Figuren Schaden zufügen, um 20 %. Hält 15 s.

    2. Anpassung des Gleichgewichts von Geo-Schilden:

    Das Merkmal von Geo-Schilden wird von „Hält bei Geo-Schaden 250 % ab“ auf „Hält bei elementarem und physischem Schaden 150 % ab“ angepasst.

    Betroffene Effekte:

    • Zhonglis Elementarfähigkeit erhält einen Geo-Schild.

    • Noelles Elementarfähigkeit erhält einen Geo-Schild.

    • Figuren, die die Geo-Kristalle von jungen Geo-Drachenechsen aufsammeln, erhalten einen Geo-Schild.


    Bei diesen Anpassungen geht es nicht einfach darum, die Handhabung der einzelnen Figur Zhongli zu verbessern, sondern den Reisenden den gesamten Mechanismus um Zhongli, wie die Geo-Kraft und Schilde funktionieren, verständlicher zu machen. Damit soll sowohl der Umgang mit Zhongli als auch das Erlebnis der Reisenden, die sich lange Zeit in mühevoller Arbeit Strategien überlegt haben, verbessert werden. Auf lange Sicht ist unser Ziel also nicht nur, eine einzelne Figur anzupassen, weshalb wir lieber mit euch ins Detail gehen, als euch eine grobe Richtung vorzugeben.


    Wir hoffen sehr, dass auch Zhongli eure Herzen berühren wird, sodass ihr mit ihm an eurer Seite unterschiedliche Spielweisen entdecken könnt, was das gesamte Spielerlebnis spannender gestalten kann. In Bälde werden die Berechtigungen zur Teilnahme am Test der Version 1.3 verschickt werden. Wir bitten alle teilnehmenden Reisenden, uns zu den aufgeführten Änderungen Rückmeldungen und Vorschläge im Spiel zu schicken.


    Sollte es zu den Testinhalten anderweitige Fragen oder Probleme geben, sind diese Meldungen natürlich auch willkommen. Wir werden uns alle eintreffenden Kommentare genaustens ansehen und das Spiel so verbessern, dass es euren Erwartungen entspricht.


    (quelle:https://genshin.mihoyo.com/de/news/detail/7537)

  • Zusätzliche Erläuterung zu den Anpassungen der Figur Zhongli


    Verehrter Reisender,


    es hat ein Weilchen gedauert, aber heute erfährst du mehr über das Thema.


    Seit die Anpassungen der Figur Zhongli bekannt gegeben wurden, haben uns viele Reisenden, die an dem Test teilnehmen, kontaktiert und uns viele detaillierte Informationen geliefert. Auch aus der Community kam eine Menge hilfreicher Hinweise, für die wir äußerst dankbar sind.


    Diese Rückmeldungen haben wir geordnet und dabei folgende Punkte festgestellt:


    • Zhongli ist als unterstützende Figur vergleichsweise schwach, was besonders im Mehrspielermodus auffällt.


    • Als eine für den elementaren Einklang mit Geo-Kraft wählbare Figur bietet Zhongli keine so große Hilfe wie andere mit Geo-Kraft. Sein Wert als 5-Sterne-Figur für die strategische Zusammensetzung ist etwas gering.


    • In Einzelspielertruppen passt Zhongli nicht sehr gut, wenn kein elementarer Einklang mit Geo-Kraft aktiv ist.


    Gemäß den uns nun vorliegenden Informationen haben wir erneut einige Anpassungen an der Figur Zhongli vorgenommen. Dabei soll nicht nur Zhonglis eigene Qualität als Unterstützer verbessert werden, sondern auch seine Funktion in Truppen mit einem elementaren Einklang mit Geo-Kraft und ohne sowie in Mehrspielerkämpfen. Diese Anpassungen werden am 29. Dezember im Zuge einer Aktualisierung auf dem Testserver für Version 1.3 zur Verfügung stehen.


    Weitere Anpassung des Effekts beim Gedrückthalten von Zhonglis Talent „Dominus Lapidis“:


    Erhöht den WDS gegen alle Elemente sowie den physischen WDS von Figuren in der Nähe von Figuren im Schutz eines Jadeblocks um 20 %, nicht stapelbar.


    Bild 1 zeigt die Situation nach der Anpassung, Bild 2 die davor.


    2020122914304394641.gif


    Effekt nach erneuter Anpassung: Widerstandsminderung in Umgebung des Jadeblocks
    (Testversion – nicht repräsentativ für finale Spielversion!)


    2020122914320497000.gif


    Effekt nach erneuter Anpassung: Schadensvergleich der Widerstandsminderung in Umgebung des Jadeblocks
    (Testversion – nicht repräsentativ für finale Spielversion!)


    2020122914324147188.gif


    Effekt nach erneuter Anpassung: Schadensvergleich der Widerstandsminderung in Umgebung des Jadeblocks (Mehrspielermodus)
    (Testversion – nicht repräsentativ für finale Spielversion!)

    Anpassung des Effekts beim Gedrückthalten von „Dominus Lapidis“ im Detail:


    Effekt beim Gedrückthalten des Talents „Dominus Lapidis“


    Ursprünglicher Effekt

    Lässt Geo-Objekte in der Nähe explodieren und verursacht folgende Effekte:

    • Erstellt einen Jadeblock, der Schaden basierend auf Zhonglis max. LP und bei Geo-Schaden 250 % abhält.

    • Verursacht Geo-Flächenschaden.

    • Verbraucht bei Anwesenheit von Zielen mit dem Geo-Attribut die Geo-Kraft von bis zu zwei dieser Ziele. Dieser Effekt verursacht keinen Schaden.


    Effekt nach der ersten Anpassung

    Lässt Geo-Objekte in der Nähe explodieren und verursacht folgende Effekte:

    • Solange die Höchstmenge an Hügelkämmen nicht erreicht ist, wird ein Hügelkamm erschaffen.

    • Erstellt einen Jadeblock, der Schaden basierend auf Zhonglis max. LP und bei elementarem sowie pyhsischem Schaden 150 % abhält.

    • Verursacht Geo-Flächenschaden.

    • Verbraucht bei Anwesenheit von Zielen mit dem Geo-Attribut die Geo-Kraft von bis zu zwei dieser Ziele. Dieser Effekt verursacht keinen Schaden.


    Effekt nach der zweiten Anpassung

    Lässt Geo-Objekte in der Nähe explodieren und verursacht folgende Effekte:

    • Solange die Höchstmenge an Hügelkämmen nicht erreicht ist, wird ein Hügelkamm erschaffen.

    • Erstellt einen Jadeblock, der Schaden basierend auf Zhonglis max. LP und bei elementarem sowie pyhsischem Schaden 150 % abhält.

    • Erhöht den WDS gegen alle Elemente sowie den physischen WDS von Figuren in der Nähe von Figuren im Schutz eines Jadeblocks um 20 %, nicht stapelbar.

    • Verursacht Geo-Flächenschaden.

    • Verbraucht bei Anwesenheit von Zielen mit dem Geo-Attribut die Geo-Kraft von bis zu zwei dieser Ziele. Dieser Effekt verursacht keinen Schaden.



    Während des Testzeitraums von Version 1.3 werden wir die angepassten Inhalte auf dem Testserver im Auge behalten und weiterhin die Rückmeldungen der Reisenden sammeln. Bevor die Anpassungen tatsächlich online gehen, werden wir euch natürlich darüber informieren, wie die finale Version aussehen wird.


    (quelle:https://genshin.mihoyo.com/de/news/detail/7755)