[GUIDE] Hu Tao Charakter Einschätzung (Combat Rollen, Builds, Team Empfehlung)


  • Der Charakterbanner um Hu Tao ist ist leider bereits knapp eine Woche vorbei, und viele fragten sich, wo meine Charaktereinschätzung bleibt. Hu Tao ist allerdings ein so komplexer Charakter und recht vielschichtig, sodass es leider etwas länger gedauert hat, sie zu testen und über meine üblichen weiteren Quellen genug Informationen einzuholen, um den Guide mit qualitativ hochwertigen Informationen zu füllen. Das ist jetzt aber eingetreten, sodass ich euch heute präsentieren kann, wie ihr Hu Tao am effektivsten spielt!


    In diesem Beitrag möchte ich daher auf Hu Taos Fähigkeiten im Kampf eingehen, ihre Combat Rollen einschätzen und sie in jeder der 6 Combat Rollen, die ich in meinem System verwende, zu bewerten. Anhand dieser Einschätzung werde ich ihre in meinen Augen beste Rolle herausstellen, diese genauer einschätzen und Build Empfehlungen abgeben. Die empfehlenswertesten Builds werden dabei noch um Team Zusammenstellungen ergänzt und zusätzlich werden die wichtigsten Strategien erklärt.

    Alle Builds beziehen sich vor allem auf Hu Tao ohne zusätzliche Sternbilder, halten aber auch mit Sternbildern stand.


    /!\ WICHTIG /!\

    Ich basiere meine Einschätzungen zwar auf eigenen mathematischen Berechnungen und Erfahrungen sowie den Empfehlungen und Tests von bekannten Theorycraftern (z.b. von Jinjinx and Tuner, Robin#1542, dem @KequingMains Discord Server sowie den Genshin Helpers), dennoch gibt es keinen "besten" Build oder eine "richtige" Einschätzungen von einem Charakter. Im Zweifel ist Genshin immer noch ein Spiel, in dem man Spaß haben sollte, und es gibt keine universelle Wahrheit, zudem sind Artefaktglück, Waffenverfügbarkeit und welchen Spielstil ihr bevorzugt wichtige Faktoren für all diese Builds. Alle Empfehlungen sind lediglich meine Einschätzungen zu den genannten Punkten!

    \!/ WICHTIG \!/



    Eine Übersicht des Inhalts findet ihr hier:

    0.) Einführung zu meinem 6-Combat-Rollen-System

    1.) Hu Taos Combat-Rollen Evaluation

    2.) Hu Tao Build

    3.) Frost-Schmelz-Team

    4.) Nachwort




    Der Beitrag wurde im Offiziellen Forum von Genshin Impact vom User @Ryden_Re geschrieben und mit seiner erlaubniss durfte ich den hier für euch nochmal posten.

    Original Post ist hier zu finden ---> https://www.hoyolab.com/genshin/article/263973

  • 0.) Einführung zu meinem 6-Combat-Rollen-System


    Viele Leute kennen bereits die unzähligen Tier Listen, die im Internet und auf verschiedenen Plattformen kursieren. Während sie oft generell eine gute Übersicht über Charaktere bieten, ist der große Nachteil vieler solcher Tierlists, dass sie Charaktere nur in einer generellen Kategorie einordnen. So wird oft nicht differenziert, ob ein Charakter gut als DPS, Support oder Heiler ist, und nur von einem generellen Power Level gesprochen. Selbst Tierlisten, die darin unterscheiden, haben oft nur die Kategorien DPS und Support, was allerdings in meinen Augen immer noch nicht reicht, um die Fähigkeiten eines Charakters für Spieler, die sich ein Bild machen möchten, zu charakterisieren.


    Ich habe daher eine Combat-Rollen Evaluation kreiert, die die Combat Fähigkeiten von Charakteren in insgesamt 6 Kategorien einschätzt und so eine differenzierte Rollenanalyse möglich macht.

    Hier eine Übersicht der sechs Kategorien:


    DPS:

    DPS bezeichnet die Kapazitäten als Haupt Damage Dealer in einem Team. Charaktere mit hohen Werten in dieser Kategorie teilen, wenn vernünftig ausgestattet, den meisten Schaden in einem Team aus und haben in der Regel hohe Field Time.


    Burst:

    Der Begriff "Burst" bezeichnet kurze Intervalle oder Momente im Kampf, in denen hoher Schaden verursacht wird. Charaktere in dieser Kategorien kommen also für kurze Zeit auf das Feld, setzen ihre Fähigkeiten ein (Elementarfähigkeiten und/oder Spezialfähigkeiten), um großen Schaden zu verursachen, und verlassen das Feld dann wieder.


    Enabler:

    Enabler sind Charaktere, die Burst Charaktere und DPS Charaktere unterschützen, indem sie deren Combos und Reaktionen Reaktionen ermöglichen (engl. 'enablen'). Wichtige Charakteristika für Enabler sind die Verfügbarkeit im Kampf, ihre Fähigkeiten, wie lange diese andauern und ob sie auch off-field funktionieren. Außerdem ist ihre Applikationsrate von Elementen wichtig.


    Battery:

    Battery Units fungieren als Batterien, also Energie Generatoren, für ein Team. Sie generieren mit ihren Fähigkeiten Partikel, um die Spezialfähigkeiten eurer Bursts, Enabler und DPS Charaktere so schnell wie möglich aufzuladen. Maßgeblich für Performance in dieser Kategorie sind die erzeugten Partikel und Cooldowns von Skills in Abstimmung auf die zu unterstützenden Charaktere.


    Support:

    Supports unterstützen das Team in vielerlei Hinsicht. Dazu gehören Erstellung von Schilden, Buffen von Teammitgliedern, Debuffen von Gegnern, Crowd Control (also das Kontrollieren von Gegnerpositionen und Aktionen) und ähnliche Fähigkeiten und Boni.


    Healer:

    Healer sind dafür verantwortlich, euer Team zu heilen. Dabei ist maßgeblich, wie verfügbar die Heilfähigkeiten eines Charakters sind, wie schnell sie heilen, und wie hoch.


    Die Fähigkeiten jedes Charakters werden auf einer Skala von 5 Werten (S, A, B, C, D) bewertet, wobei S das beste Rating ist, und D das schlechteste. Zudem können Charaktere nicht gewertet (-) werden, wenn sie in einer Kategorie nicht wirklich funktionieren, weil es nicht ihre Aufgabe ist. So ist also selbst ein D Rating nicht ein Indikator für eine "schlechte" Performance, sondern weist lediglich darauf hin, dass der Charakter in dieser Kategorie möglicherweise nur in sehr speziellen Situationen funktioniert oder es einfach viele andere Charaktere gibt, die eine bessere Performance abliefern. Der B Rang ist dabei für eine durchschnittliche Performance in einer Kategorie stellvertretend, während S Rang Charaktere herausragende Qualitäten haben.


    Alles verstanden? Dann auf zur Charaktereinschätzung!

  • 1.) Hu Taos Combat-Rollen Evaluation


    format,png


    Wie folgt die Rolleneinschätzung von Hu Tao:


    DPS (S):

    Ähnlich wie Xiao hat Hu Tao auf den ersten Blick hohe, aber nicht sehr hohe Angriffsmultiplikatoren. Das ändert sich schlagartig, sobald sie ihre Elementarfähigkeit aktiviert und ihr Schaden in Pyro konvertiert wird. Dadurch ist es Hu Tao möglich, jeden ihrer Angriffe für Schmelz oder Verdampfreaktionen zu nutzen und so dauerhaft doppelten oder 1,5-fachen Schaden zu verursachen. Gerade ihr Auflade-Angriff ist sehr stark, benötigt aber gutes Ausdauermanagement und Positionierung und lässt wenig Spielraum fürs Ausweichen. Ihre Angriffscombos sind alle ähnlich stark, also unabhängig davon, ob ihr einen, zwei oder drei normale Angriffe vor einem aufgeladenen Angriff verwendet (N1C, N2C und N3C in der Fachsprache) werdet ihr bei guter Ausführung viel Schaden machen. Verwendet also die Kombination, die euch am besten gefällt, und ihr habt mit entsprechenden Enablern einen unfassbar starken DPS. Ihr müsst so nur um ihre Cooldowns der E herum arbeiten, da Hu Tao, ähnlich wie Xiao, ohne ihren besonderen Zustand leider nicht gut ist. In ihrem Status dafür umso stärker!


    Burst (S):

    Hu Tao verursacht in ihrer E zwar viel Schaden, aber auch ihre Ult hat unfassbar hohe Multiplikatoren und kann dank des Pyro Elementes in Burst-Sphären vordringen, die bisher nur Childe oder Mona vorbehalten waren. Durch ihren Buff, der sie bei weniger als 50% HP noch weiter verstärkt, hat sie sogar insgesamt das höchste Single Target Damage Potenzial aller Charaktere (soweit aktuell durch Tests bekannt). Damit ist sie mit zwei Knopfdrücken (E und dann Ult) im Stande, extrem viel Schaden zu verursachen, und ein sehr guter Burst für jedes Team.


    Enabler (D):

    Grundsätzlich kann Hu Tao auch andere Elemente enablen, dadurch, dass ihre Pyro Applikation mit ihrer E (und Ult) verbunden ist und nur alle paar Sekunden pro Rotation auf sie gewechselt werden kann, sodass ihre E aktiv ist, ist sie kein sehr solider Weg, um Pyro zu applien. Für große Vaporize Hits in Quickswap Teams ist sie allerdings eine Option, die in Ordnung ist.


    Battery (C):

    Hu Taos E selbst generiert keine Partikel, aber dafür ihre Angriffe, sofern sie unter dem Einfluss ihrer Fähigkeit steht. So generiert sie im Schnitt 5 Partikel pro E Dauer und liegt mit 18 Partikeln pro Minute im unterdurchschnittlichen Bereich. Energie für sich selbst erhält sie damit genug, ist aber nicht wirklich als Batterie für das Team geeignet, da sie nicht dauerhaft verfügbar ist zum generieren von Energie.


    Support (D) :

    Hu Tao hat exakt eine Supportfähigkeit: Sobald ihre E aufhört zu wirken, erhöht sich die KT aller anderen Teammitglieder um 12% für 8 Sekunden. Während die Fähigkeit sie selbst als Support nicht wirklich berechtigt, ist es ein sehr netter Bonus, wenn man Hu Tao als DPS oder Burst spielt, der das Team in Hu Taos Abwesenheit verstärkt.


    Healer (-):

    Hu Tao hat keine Heilfähigkeiten für andere Charaktere (nur für sich selbst) und ist für diese Rolle nicht vorgesehen.


    Gesamtwertung:

    In der Gesamtbewertung ist zu sagen, dass Hu Tao vor allem als DPS und in bestimmten Comps auch als Burst am besten funktioniert. Durch ihre spezielle Mechanik und ihren sehr hohen Schaden in Kombination mit Enablern ist es am ehesten empfohlen, sie in einer Quickswap Comp zu spielen, die aber 4 hoch investierte Charaktere braucht. Daher ist eine Hu Tao DPS Comp für die meisten Spieler wohl das Team, das am ehesten funktioniert.

  • 2.) DPS Hu Tao Build


    Hu Taos DPS hängt ähnlich wie Xiao, wie bereits herausgestellt, stark von ihrer Elementarfähigkeit ab. Ihr müsst daher ihr Kit und Team um ihr Zeitfenster, in dem diese Fähigkeit aktiv ist, herumbauen, um ihren Schaden zu maximieren. Egal welche der N1C/N2C/N3C Combos ihr verwendet, die Rotationen müsst ihr euch einprägen und mit den Supports für Hu Tao abstimmen, sodass sie jeden Angriff am besten Schmelzen oder Verdampfen auslösen kann, und ihre Rotation mit ihrer Ult beendet.


    Ihre Field Time ist also überdurchschnittlich hoch, da ihr sie nur in der Cooldown Zeit ihrer E nicht auf dem Feld haben wollte (und ansonsten jede Sekunde), und ihr Spielstil ist grundsätzlich flexibel, aber im Optimalen Spiel ist die Spielweise dank der Charge Attacks schon eher speziell. Zudem ist zu sagen, dass - dadurch, dass Hu Tao nicht mit ihrem Angriff, sondern ihren LP skaliert - sie einen speziellen Build benötigt, der darauf ausgelegt ist, ihre LP zu maximieren und gleichzeitig Kritstats zu sammeln. Ohne Investment ist Hu Tao also eher nicht zu gebrauchen, hat aber auch lange nicht so hohe Anforderungen wie ein Xiao zum Beispiel.

    Ihre Base LP kann Hu Tao nur durch Level erhöhen, also ist sie definitiv ein Charakter, den ihr auf Level 80, Aufstiegsstufe 6 bringen solltet, um ihre Basis-LP so hoch wie möglich zu bringen (Level 90 ist leider immer noch ein schlechtes Investment eurer Bücher und eures Geldes, sofern ihr noch andere Charaktere verbessern könnt!). Hohe Talentlevel helfen Hu Tao enorm, ihren Schaden zu erhöhen, ebenso wie eine passende Waffe.


    Bei ihren Waffen gibt es aktuell viele Möglichkeiten:


    ★★★★★

    Der Homa-Stab ist nicht nur Hu Taos im Spiel vorgesehene Waffe, sondern auch ihre beste Wahl. 20% Bonus LP einfach so, zudem Angriffsboost basierend auf den LP, eine Bonus Fähigkeit, die sich bei weniger als 50% LP aktiviert und zudem KSCH als Substat - besser geht es kaum für Hu Tao. Solltet ihr euch glücklich schätzen, den Homa Stab gezogen zu haben, wird Hu Tao sich sehr über die Waffe freuen.

    Der Jadespeer mit KT Substat ist ebenfalls eine gute Waffe für sie - die anderen beiden 5 Sterne Speere (Regenbogenstecher und Himmelsgrat) sind leider eher weniger gut für sie geeignet, da Hu Tao mit den Substats Aufladerate und ANG% nicht so viel anfangen kann, da Hu Taos Angriff sich erst durch ihre E erhöht und vorher zu niedrig ist, als dass ANG% damit skalieren könnte.


    ★★★★

    An 4 Sterne Waffen hat Hu Tao ein großes Angebot an vernünftigen Waffen. Es gibt hier je nach Spielstil und Verfeinerung keinen sehr eindeutigen Sieger, sodass ihr die Waffenwahl von euren Stats und den für euch verfügbaren Waffen abhängig machen solltet.

    Die Duell-Lanze und der Drachenschreck sind allerdings besonders hervorzuheben. Die Duelllanze mit KT Substat ist rundum eine gute Ergänzung für Hu Tao, die genug KSCH durch ihre Aufstiege erhält, und ihre Passive aktiviert sich jederzeit. Das macht sie etwas besser als die Schwarzsteinlanze, die allerdings auch positiv zu erwähnen ist.

    Der Drachenschreck ist in einem Schmelz oder Verdampfen Team die Waffe mit dem höchsten Schadenspotenzial, weil er Elementarkunde als Bonus Stat gibt, braucht aber auch wirklich einen sehr hohen Anteil von Reaktionen, um die Duelllanze auszustechen. Schafft ihr das aber in z.B. speziellen Teams dafür, ist der Drachenschreck, gerade auf hoher Verfeinerung, eine Top Waffe.


    ★★★

    Andere Waffen sind für Hu Tao mitunter problematisch oder suboptimal, daher ist ihre beste F2P Option (Schwarzsteinlanze mal ausgenommen) die weiße Quaste, eine 3 Sterne Lanze. Da der Basis Angriff nicht so wichtig für Hu Tao ist, ist die weiße Quaste mit ihrem KT Substat eine solide Wahl, wenn ihr keine andere Option für sie habt.


    Was die Teamkompositionen angeht, so empfiehlt sich vor allem ein Team, das Hu Tao Reaktionen am laufenden Band auslösen lässt: Am besten geht das in besonderen Schmelz oder Verdampfen Teams, oder in einem eigens dafür passenden Team, das beides kombiniert: Schmelzen, Verdampfen, und Frost. Dieses Team ist nicht nur durch die vielen Elemente vielseitig für z.B. den Abyss, sondern hat auch mit das höchste konsistente Schadenspotenzial aller Hu Tao Teams. Auf dieses Frost-Schmelz Team möchte ich daher folgend näher eingehen.

  • 3.) Frost-Schmelz-Team


    format,png


    Generell ist Hu Tao, was Artefakte angeht, in einer besonderen Situation: Bis auf den 2 Teile Setbonus der Feuerroten Hexe gibt es kein Set, was ihr perfekt passt, es kann daher sein, dass diese Sektion mit der Zeit eine Überarbeitung nötig haben wird. Zum aktuellen Zeitpunkt (1.4) ist daher ein 4x Feuerrote Hexe Set ihre beste Wahl, um noch mehr Schaden durch Reaktionen zu machen, habt ihr allerdings ansonsten bessere Artefakte mit optimalen Substats (siehe unten), wählt diese und einen 2 Teile Pyrohexe Setbonus.


    An Mainstats und Substats ist es bei Hu Tao speziell: Da sie nicht mit ANG skaliert wie andere DPS Charaktere sind ihre Stats ein bisschen anders: Natürlich möchte auch sie einen Elementschaden Kelch (Pyro in diesem Fall), ein Krit Kopfteil (passend zur Waffe, um eine 1:2 KT:KSCH Ratio herzustellen) sind wieder einmal fix, bei der Uhr empfehle ich je nach dem, was für Substats ihr habt, entweder Elementarkunde oder LP%. An Substats sind KT und KSCH am wichtigsten, gefolgt von LP% und Elementarkunde. Aufladerate und LP Flat sind auch akzeptabel zur Not, ANG% Substats aber deutlich unwichtiger.


    Vom Spielstil her ist diese Teamzusammenstellung definitiv wie bereits erläutert eher klassisch anzusiedeln, heißt: Hu Tao hat, sobald ihre E nicht im Cooldown ist, die Field time, wird nach Ablauf der E ausgwechselt, und die Supports und Enabler aktivieren ihre Fähigkeiten erneut, um Hu Taos Schaden zu verstärken, sodass sie maximalen Schaden verursachen kann, wenn sie wieder ihre E einsetzen kann. Die Spielweise ist damit grundsätzlich fixiert, aber in ihren einzelnen Rotation noch flexibel, da es nicht auf genaue Wechsel ankommt.

    Grundsätzlich braucht das Team neben Hu Tao einen Hydro Enabler und einen Cryo Enabler, ist also grundsätzlich eher semi-fixiert, allerdings gibt es mit Xingqiu nur einen wahren Hydro Enabler für Hu Tao und gute Cryo Enabler, die lange Uptimes haben, sind aktuell nicht in Massen vorhanden, sodass das Team am Ende doch recht fixiert ist. Den letzten Slot kann man, je nach dem welche Rollen schon gefüllt sind, mit einem Heiler oder weiteren Support oder Burst füllen.


    An Teammitgliedern besteht die optimale Zusammenstellung aus Hu Tao, Xingqiu als Hydro Enabler, einem Healer und einem Cryo Enabler. Bei Zusammenfallen zweier Rollen (Heiler + Enabler) ließe sich zudem ein weiterer Burst oder Support integrieren.


    Der beste Hydro Enabler im Spiel ist Xingqiu, dessen Ult über einen langen Zeitraum konsistent Hydro applien kann und so Hu Tao zumindest eine nahezu 100% Verdampfen Reaktions Uptime gibt. Jedes Andre Hydro Unit ist leider nicht im Ansatz so funktionell wie er - daher ist er leider nicht zu ersetzen.


    Als Kryo Enabler kommen beinahe alle Kryo Charaktere in Frage: Am besten sind Ganyu und Kaeya, da sie kurze Cooldowns und/oder lange Applikationseffekte haben. Auch Chong Yun, oder Qiqi und Diona, die eine Doppelrolle als Heiler einnehmen könnten, sind gute Alternativen, wenn auch die zuletzt genannten drei Charaktere schlechtere Kryo Applikation haben als Kaeya oder Ganyu. Zudem sollte Ganyu vermutlich eher als Main DPS in einem anderen Team als Support für Hu Tao gespielt werden - aber das ist natürlich jedem selbst überlassen!


    Im letzten Slot ist noch ein Heiler oder Support nötig - je nach dem, ob euch Hu Taos eingebaute Heilung in Kombination mit Xingqius geringer Heilung reicht, ihr über einen Schild Support Schaden vermeiden wollt, oder vielleicht mit Qiqi oder Diona bereits einen Enabler und Heiler habt. Generell empfehle ich hier Diona, die Schilde, auf hohem Sternbild zudem Buffs, und eine ausreichende Heilung sowie Kryo Elementapplikation bewirken kann. Zhong Li ist der beste alternative Schild Support, der gleichzeitig noch debufft und die Reaktionen des Teams nicht durcheinander bringt, oder Bennett, der bufft, heilt und Pyro Resonanz mit sich bringt (auch wenn andere DPS davon deutlich mehr profitieren). Auch Jean und im Notfall Barbara lassen sich hier als Heiler spielen, haben aber schlechtere Synergien als Qiqi oder Diona. Zudem will Hu Tao ja ihre LP mit ihren Skills selbst managen - schaut also, dass ihr nicht zu sehr auf Heilung vertraut, denn Hu Tao funktioniert am besten, wenn sie unter 50% LP kämpft!


    Mit diesem Team kann Hu Tao sehr konsistent Reaktionen auslösen und entweder Gegner Schmelzen oder im Notfall Verdampfen, sodass jeder ihrer Angriffe mindestens um 50% verstärkt wird. Sie wird so zu einem enormen Power-House, bei dem ihr nur auf Cooldowns achten müsst und, dass eure Supports zu Hu Taos Cooldowns passen. Damit hat Hu Tao Zugang zu großer Crowd Control über gefrorene Gegner, ohne das Problem von Klee oder Diluc zu haben, dass sie gefrorene Gegner mit Schmettern aus dem Zustand herausholen würde. Ich wünsche viel Spaß mit dem Team!

  • 4.) Nachwort


    Ich hoffe, der Guide illustriert noch einmal die spezielle Funktion von Hu Tao als DPS und hilft dabei, ihren Spielstil besser einschätzen zu können und den für euch perfekten Build zu finden.

    Hu Tao ist einer der spaßigsten Charaktere zu spielen und kann in den richtigen Händen zu einem der stärksten Charaktere im Spiel werden, auch wenn dies mit perfektem Spiel und guten Rotationen im Team verbunden ist. Nichtsdestotrotz viel Spaß mit allen, die sie Mainen oder spielen werden!


    (quelle:https://www.hoyolab.com/genshin/article/263973)

  • BigFatJoe

    Hat das Thema freigeschaltet