Beiträge von Krad

    Truhen dieser Art gibt es Hunderte in ganz Lyue und auch Mondstadt.

    Diese ist von der Aufgabe her zwar eigen aber jetzt nicht Besonders oder gar selten.


    Hübsche Truhen sind lediglich mit Aufgaben verbundene Truhen.


    Grundsätzlich sollte man Fackeln etc anzünden wenn man sie sieht und Pflanzen sammeln da es auch hier oft Truhen im Verbund mit einem Spawnenden Gegner gibt. (Besonders Pflanzen in Anordnung o.ä.)


    Kurz gesagt kann man diese Truhen über jede Interaktive Map oder den Kompass des jeweiligen Gebiets finden.

    Ein Thread mit jeder Hübschen Kiste bzw Aufgabe für eine solche Kiste würden den Rahmen sprengen als auch Chaos bedeuten sofern sich mehrere Leute daran beteiligen da die Übersicht und Ordnung aufgrund der Menge fehlt.


    Sofern du also einen Struckturierten und Geordneten Guide machen möchtest gerne aber einzelne Kisten zu Posten ist Sinnbefreit sofern sie nicht Kisten mit besonderem Inhalt sind.

    Dies ist leider ein Bug den nur Mihoyo selbst korrigieren kann, wir haben hier so leider keinen Einfluss darauf.

    Es bleibt also leider nichts anderes als den Bug über die Ingame Feedback Funktion oder im Offiziellen Forum zu melden. (Wir sind nur ein Fan-Forum)

    Bis zur Korrektur bleibt also leider nur mehrfach Versuchen bis es klappt.

    Die ersten beiden Gebiete sind Normal der erste Besondere Schatz findet sich in Gebiet 3 also Tag 2.


    Du kannst die Gebiete und deren Freischaltung im Aktionsbereich einsehen dort steht wenn man auf die Besondere Schatzsuche klickt sagt das Spiel auch das es in Gebiet 3 ist.


    Dieser wird so vermuten wir auf dem Foren Discord mit der Multiplayer Funktion Zusammenhängen also zwar auch alleine Findbar benötigt aber einen Ausflug in eine Multiplayer Lobby.

    Interessantes Thema, deshalb hab ich mal gegoogelt : https://www.gamestar.de/artike…de-bedeutung,3363101.html

    Dem Artikel nach hängt es eindeutig von der Elementkunde ab, vllt hilft dir das weiter.

    Ciao Klabaus


    So hat Phoenix bereits beschrieben,die Frage selbst richtet sich danach wessen Elementarkunde als Grundlage für den Schild genutzt wird.




    Elementarreaktionen sind Grundsätzlich berechnet vom Auslöser der Reaktion, in deinem Beispiel also nach Albedos Elementarkunde.


    Wichtig ist auch noch zu wissen, dass zwar mehrere Schilde Aktiv sein können, jedoch jedes Schild gleichermaßen Schaden nimmt und diese sich nicht Stacken oder Abwechseln.


    Da aber die meisten Geo Charaktere recht kleine Cooldowns haben ist die Häufigkeit der Reaktion Ausgleich zum Nicht Stackbaren des Effekts.

    Ich weiß leider nicht mehr welche Helden man durch die Story alles bekommen hat :D.

    Traveler Amber Lisa Kayea und Barbara wurde so meine ich zumindest etwas Angepasst, dass man sie auch Gratis bekommen kann.


    Also alle eher Support Rollen.


    Bei seiner aktuellen Auswahl würde ich aber genauso handeln und Barbara mit Benett im Team nehmen (Immer noch besser als Amber, wenn der Doppel Heal auch Overload ist)

    :*

    Erst einmal Ignoriere am besten die ganzen Tierlisten, aber ja Benett ist mehr ein Supporter als ein DD aber du solltest Spielen was dir liegt und Spaß macht.


    Dies liegt aber mehr in seiner eher Schlechten Elementarfähigkeit da diese ihn bei Aufladung selbst wegschleudert was absolut schlecht für Kämpfe ist.

    Er ließe sich durchaus auch als DD Spielen, denn Theoretisch kann jeder Char zu einem DD werden. Es Bedarf nur bei vorrangig Support Charakteren ein anderes Build als für Reguläre DDs.



    Mit Bennet Barbara und Fischl hast du so auch keine schlechten Charaktere im Team,mit Fischl und Benett läst sich Überladen auslösen, Problem ist nur benannter Nachteil der Elementarfähigkeit.


    Mit Xiangling lässt sich die Reaktion zwar besser auslösen aber wenn sie dir keinen Spaß macht oder nicht liegt ist das auch wieder für die Katz.


    Ansonsten ist Ninguang z.B. ein guter DD trotz des Geo Elements


    Lange Rede kurzer Sinn, bis du dir wirklich Gedanken um dein Team für Optimalen Dps machen musst vergeht noch einige Zeit aber auch hier gilt weiterhin: Spiel was dir Spaß macht und lass dich gelinde gesagt nicht so sehr vom Gerede anderer Beeinflussen.


    Ja jeder Char hat seine Vorrangige Rolle aber das Spiel ist bis auf den Gewunden Abgrund nicht so herausfordernd Kompliziert oder Schwer als, dass man so viel darauf geben muss.

    Razor kann man auf 2 DPS Arten spielen,diese Unterscheiden sich überwiegend nur im Verwendeten Set und dem Kelch Haupt Attribut.


    Mein Razor macht Normhit von 3-6k

    Elementarfähgkeit je nach Aufladung bis zu 11k

    Mit der Ulti erhöht sich der Angriffspeed und es gibt in Top noch kleine Elektro Bonus dmg die bei mir um die 900-1k liegen.

    (Anders gesagt Physich beeinflusst nur die Normalen Hits aber nicht die Elementar oder Spezialfähigkeit während Ang und Ang% eine Basis für alle Angriffe bereitstellen.)


    Razor lebt von seinen Normhits oder seiner Spezialfähkeit wo der Fokus auch auf Normhits ruht, daher auch der Up Bonus auf Physischen Schaden.


    Ansonsten sei noch folgendes Erzählt:


    Mein Razor ist Aktuell auf Physisch gebaut ich habe aber ein Elektro DPS in der Reserve welches ich bei Gelegenheit testen möchte.


    Grundsätzlich ist Razor aber mit Physisch DPS sehr gut bedient u.a. auch dadurch dass die Elementarreaktion von Supraleiter die Physische Verteidigung senkt so wie seinem Sternenbild wo die Elementarfähgkeit die Verteidigung auch etwas gesenkt wird.


    Das Silbereisen 2Händer dürfte eine gute Alternative zum Prototypen sein sofern man nicht das Wolfsgrab hat da hier neben dem Physischen Bonus Stat auch ein sehr guter Bonus DMG Effekt besteht.


    Anders als z.B Noelle, Beidou und Diluc die ihr Element voll Ausschöpfen wollen für Dmg ist für Razor das Element eher ein Bonus, auch wenn er sich mit reichlichen Reaktionen an einem Boss auslassen kann.

    Explizit für den Multiplayer gibt es nur Teilweise die Events wie das letzte.

    Das Erste Event "Der Elementarofen" war genauso ein Coop Event.


    Ansonsten gibt es nichts, was nicht auch im Singleplayer möglich ist da Genshin ja kein MMORPG sondern ein ORPG mit Coop Funktion ist.


    Somit sind Bosse und Sphären so wie Monster und Erze das einzige was im Multiplayer für jeden etwas Loot abwerfen kann.

    Diese Fackeln etc gehen schnell aus wenn man nicht aufpasst daher ist ein Feuerchar von Vorteil.

    Zudem entgeht man dem Effekt nicht man wirkt im für kurze Zeit entgegen.


    Geöffnet wurde dieser Thread wegen der Wärmflasche deren Wirkung wirklich lächerlich ausfällt, da bringt das Gulasch mehr und selbst das ist schon schlecht.



    Die Kälteleiste füllt sich zu schnell um sich vernünftig im Gebiet zu bewegen und nein von Fackel zu Fackel zu rennen erwachte ich nicht als Gute Bewegungsfreiheit.


    Aber mal von der Bewegung abgesehen stört die schnell wachsende Kälte vor allem bei Kämpfen, wenn man gegen einen Eis Leurchen (Diese Riesen mit dem Eisbuff) oder gegen eine Ruinenkollos kämpft kann man nach 2-3 Schlägen zur Wärmequelle rennen um nicht Unnötig Schaden zu fressen was den Fokus vom Kampf auf "Mist wo ist die nächste Wärmequelle" ändert und mMn nicht Sinn der Sache sein kann.



    In BOTW z.B . verhindert Nahrung über einen Zeitraum den Kompletten Umgebungskälteeffekt, man muss zwar trotzdem auf Die Zeit achten ist aber nicht gezwungen mitten im Kampf eine Wärmequelle zu suchen.

    In Genshin gibt es weder Kleidung noch einen Temporären vollständigen Schutz gegen die Kälte sondern nur ein Verlangsamen oder kurzzeitiges Zurücksetzen der Kälte.


    Ich hatte mir von der Wärmflasche erhofft, dass sie eben Temporär den Käkteeffekt negiert und nicht für 2-3 Sek eine Wärmequelle erzeugt in der man stehen bleiben muss.



    Kurz gefasst jede Möglichkeit gegen den Kälteeffekt ist eher Ungeeignet für Kämpfe oder Erkundungen die mal einige Meter von einer Wärmequelle entfernt sind und damit Verschwendete Ressourcen und Zeit.

    weihnachtenb9jpm.png


    Seid gegrüßt Reisende, mit dem Update des Drachengrat Gebiet hält nun auch Schnee Einzug in Genshin auch wenn die Bewohner von Teyvat wohl kaum wissen werden was Weihnachten ist so wünschen wir vom Team des Genshin Inpact Fanforum euch alles Liebe und Gute so wie Gesundheit vor allen in Zeiten wie diesen zu den Feiertagen.

    Gibt die Möglichkeit IG Feedback zu geben, aber ja das System mit der Kälte ist zum Aktuellen Stand ein Witz.

    Das Kältesystem selbst ist zwar ganz nett aber ist mit Störenden Mängeln behaftet die es nur nervig machen.


    Aktuell hilft neben einem Stamplatz für einen Feuer Char also leider nur Feedback an Mihoyo weitergeben und hoffen,dass dieses genauso beachtet wird wie der Große Teil der bislang umgesetzt bzw Beachtet wurde.

    Würde es bezweifeln, die Effektbeschreibung bezieht sich auf Schadenssteigerung eines Abgeschossenen Pfeils während des Fluges.

    Die Nahkampfangriffe sind ja weder Pfeile noch wirkliche Normalangriffe (Da es seine Elementarfähgkeit ist).


    Da ich aber selbst weder den Bogen noch den Grafen habe kann ich es leider nicht testen.

    Mehr Aktionen neben Events wären auch nice to have.

    Respawn von Lohnenswerten Monstern oder Größere Welten Ereignisse wären auch schön.


    Halt Dinge die auch ohne Harz machbar sind, denn das meiste hängt ja mit Harz zusammen welches auch bei stetigen Verbrauch eher knapp bemessen ist um Aktiv was zu machen.

    Die Chance steigt aber mehr auch nicht.


    AR45 sind 1 Saves Legendäres Item (Und 1 Aufwertungsmaterial) bei Wochenbossen und Spähren.


    Dazu eine 5% Chance auf 2 Goldene Drops.


    Mit Ar50 steigt diese Chance von Doppel Golddrop auf 20%.



    Mehr ändert sich meines Wissens nach nicht, außer die Üblichen Dinge wie Stufenerhöhung und stärkere Monster (Werte sind auch nur was ich selbst mitbekommen habe also keine 100% Sicherheit bzw Bestätigung)


    Ist zwar ganz schön bitter für AR50 aber da geht es ja ohnehin nur noch um Optimierung der Gruppen daher gibt es keine so Große Änderungen wie beinden Weltenstufen zuvor.

    flugwettbewerb41jcr.png


    Glück ab - Gut Land ihr Reisenden.

    Der Wind steht gut und der Himmel ist klar, so heißen wir euch willkommen zum ersten Foren Event für das Event "Flugherausforderung".


    Da die Herausforderungen im Spiel eher klein gesteckt sind wollen wir euch Forder auf, dass ihr neue Höhen erreicht.


    Gewinner des Wettbewerbs ist wer am Ende die Höchste Gesammtpunktzahl erreicht, also zeigt welche Gleiterkünste in euch stecken und werdet bloß nicht zum Bruchpiloten.


    = Wie lange läuft das Event? =

    Ab dem 04.12.2020 4:00 - 14.12.2020 23:59


    =Bedingung für die Teilnahme=

    Jeder der Teilnehmen möchte macht ein Bild von seinen Punktzahlen aus jedem Rennen.

    (Einfach hier auf den Beitrag antworten und die Bilder Posten es ist egal ob ihr jeden Tag euer Ergebniss postet oder erst am Ende des Events. Aber bitte

    editiert dann euer ersten Beitrag und fügt einfach nur das neue Bild dazu. (Ist für uns leichter am Ende))


    = Welche Regeln gibt es? =

    Doppelte Ergebnisse eines gleichen Rennen gelten nicht, wir werden dann die Höchste Punktzahl werten.

    Ein Bearbeiten der Screens ist erlaubt solange wir erkennen können welches Rennen geflogen wurde.

    Zudem müssen wir eure UID erkennen können.


    = Was kann man bekommen? =

    Platz 1:

    Den Foren Titel "Gliding Champion"

    10€ Amazon Gutschein

    (Nur einlösbar in Deutschland)

    Platz 2:

    5€ Google Play Guthaben

    (Nicht in Österreich einlösbar)


    Sponsored by Kayne und BigFatJoe


    =Was passiert wenn Platz 1 oder 2 die gleich Punktzahll hat? =

    Sollte das der Fall sein wird es ein stechen bei dem NPC Dandy geben.


    Ergebniss:


    Platz 1:

    Amaroq87 mit 245.240 Punkte


    Platz 2:

    Othizs mit 242.240 Punkte


    Platz 3:

    Karl87 mit 241.160 Punkte


    Platz 4:

    Mentil mit 234.320 Punkte


    Platz 5:

    Miieepchen mit 222.440 Punkte


    Platz 6:

    snowveritas mit 218.320 Punkte


    Platz 7:

    ZeroBan mit 33440 Punkte





    Beispiel wie die Bilder aussehen sollten (ohne Pfeile;))